Abo
  • Services:

Intelligente Agenten sollen E-Handel pushen

Artikel veröffentlicht am ,

Wenn es nach den Software-Entwickerlern geht, sollen Online- Shoppern bald "intelligente" Algorithmen, sogennante Agenten zur Verfügung stehen, die nicht nur Web-Angebote vergleichen sondern auch beim Verhandeln mit der Gegenseite hilfreich beiseite stehen.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

Die Software-Roboter sind eine Weiterentwicklung von Robots, die bereits in Internet- Suchmaschinen vorhanden sind. Sie unterscheiden sich von diesen relativ einfachen Programmen durch programmierte "Intelligenz", die in einigen Bereichen Ähnlichkeit mit menschlichen Denkstrukturen aufweisen können.

E-Commerce-Betreiber wittern hier die Chance, Personalkosten einzusparen, wie das Computer-Magazin Chip in seiner aktuellen Ausgabe 10/99 berichtet.

Intelligente Agenten residieren auf einem Server oder bedienen ihren Auftraggeber von dessen PC aus. Solche Programme verdienen die Bezeichnung Agent hauptsächlich dadurch, dass sie unbeaufsichtigt laufend und weitgehend selbstständig eine Folge von Arbeitsschritten ausführen können, statt dem Benutzer ein Befehlsmenü zur interaktiven Auswahl bereit zu stellen.

Der Hersteller Agent-Soft bietet beispielsweise eine Software an, die zu speziellen Zeiten Börsenkurse oder andere Informationen aus dem Internet einsammeln kann - dazu gehört allerdings kaum "Intelligenz" als vielmehr eine genaue Kenntnis der verfügbaren Quellen.

In der Tourismusbranche bieten die anspruchslosen Helfer einen Rundum-Service, vom Flug über Hotel, Strandkorb und Surfbrett bis zu Konzertkarten. Künftig sollen Software- Roboter Hilfstätigkeiten in telefonischen Supportzentralen übernehmen - ob es dann allerdings zu mehr als Standardantworten oder -briefen reicht, wird sich zeigen.

Im nächsten Schritt wird an der Kommunikationsmöglichkeit der Agenten untereinander geforscht. Ist erst einmal ein Standard gefunden, wäre es den Agenten nicht nur möglich, zu erkennen, wann die Lösung ihrer Aufgabe von anderen Agenten abhängt, sondern sie wären dann auch noch in der Lage, den richtigen Kooperationspartner in einem Rechnernetzwerk zu finden, beispielsweise bei einfachen Preis-Menge- Verhandlungen im Business-Bereich.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


Lenovo Mirage Solo und Camera - Test

Wir haben laut Lenovo "die nächste Generation VR" getestet. Tipp: Sie ist nicht so viel besser als die letzte.

Lenovo Mirage Solo und Camera - Test Video aufrufen
IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  3. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
Von Michael Wieczorek


    Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
    Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
    Tolles teures Teil - aber für wen?

    Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
    2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

      •  /