Abo
  • Services:

Greenpeace-Video-Dokumentationen online

Artikel veröffentlicht am ,

Ab sofort können die Videodokumentation von Greenpeace Deutschland im Internet abgerufen werden. Unter www.greenpeace.de/images kann das nach Angaben der Organisation "sendefähige" Videomaterial bestellt werden.

Diese Seite bietet einen Zugang zur Online-Videodatenbank von Greenpeace mit einer Sammlung von Videomaterial zu Umweltthemen. Mit der Freitextsuche in englischer Sprache kann in der textbasierten Datenbank nach sendefähigem Videomaterial recherchieren werden sowie die Schnittlisten einsehen und das ausgewählte Material online bestellt werden. Das Angebot richtet sich daher in erster Linie an Profis - doch auch Schulen und andere Umweltschutzorganisationen dürften an dem Material Interesse haben. Hinter Greenpeace-Images stehen die Video- und Fotoarchive der internationalen Umweltschutzorganisation. Seit vielen Jahren dokumentiert Greenpeace die Zerstörung der Natur in oftmals abgelegenen Regionen der Welt, z.B. in der Arktis oder im Amazonagebiet. Den Kern des Bestandes bilden die Greenpeace-Themen Energie (Atom, Solar, Öl, Klimawandel, Verkehr), Meere, Wälder und Chemie sowie die Dokumentation von Greenpeace-Aktivitäten im In- und Ausland.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 35,99€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


Sonnet eGFX Box 650W - Test

Die eGFX Box von Sonnet hat 650 Watt und ist ein externes Grafikkarten-Gehäuse. Sie funktioniert mit AMDs Radeon RX Vega 64 und wird per Thunderbolt 3 an ein Notebook angeschlossen. Der Lüfter und das Netzteil sind vergleichsweise leise, der Preis fällt mit 450 Euro recht hoch aus.

Sonnet eGFX Box 650W - Test Video aufrufen
Elektroautos: Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts
Elektroautos
Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts

Wenn Betreiber von Ladestationen das Wort "eichrechtskonform" hören, stöhnen sie genervt auf. Doch demnächst soll es mehr Lösungen geben, die die Elektromobilität mit dem strengen deutschen Eichrecht in Einklang bringen. Davon profitieren Anbieter und Fahrer gleichermaßen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. WE Solutions Günstige Elektroautos aus dem 3D-Drucker
  2. Ladesäulen Chademo drängt auf 400-kW-Ladeprotokoll für E-Autos
  3. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse

Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
  2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
  3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


      •  /