• IT-Karriere:
  • Services:

Aldi: Bald Flachbildschirme zu Kampfpreisen?

Artikel veröffentlicht am ,

Die Wirtschaftswoche will in Erfahrung gebracht haben, dass Aldi zu Weihnachten TFT-Flachbildschirme zu sensationellen Preisen im Angebot haben wird.

Stellenmarkt
  1. BSH Hausgeräte GmbH, München
  2. TeamBank AG, Nürnberg

Geliefert werden die Geräte durch Aldis Haus- und Hoflieferanten Medion, der auch für die Aldi-PCs verantwortlich zeichnete.

Man munkelt, daß Sony die Geräte bauen wird - doch einen Kommentar erhält man von Medion derzeit nicht - ein Dementi allerdings auch nicht.

Ein weiterer Coup des Elektrohändlers wird der Vertrieb von CD-Playern, Walkmen und Rasierapperaten über die rund 2400 Aral-Tankstellenshops sein, schreibt die Wirtschaftswoche.

Auch über die Größe und den Preis der TFT-Schirme ist bisher nichts bekannt. Preiswerte 15 Zoll Bildschirme kosten derzeit um 1800 DM. Es ist daher mehr als fraglich, dass die magische Preisgrenze von 1000 DM durchbrochen werden kann.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)

Folgen Sie uns
       


Mercedes EQA Probe gefahren

Wir sind mit dem EQA von Mercedes-Benz für ein paar Stunden unterwegs gewesen.

Mercedes EQA Probe gefahren Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /