Abo
  • Services:

Starship Millennium Voyage: High-Tech-Schiff

Artikel veröffentlicht am ,

"In 1000 Tagen um die Welt", unter diesem Motto lichtete am 17. September 1998 das High-Tech-Schiff "Starship" im amerikanischen Seattle den Anker und startete die "Fahrt ins nächste Jahrtausend".

Stellenmarkt
  1. DG Verlag, Wiesbaden
  2. SITEMA GmbH & Co. KG, Karlsruhe

Genau ein Jahr ist die "Starship" jetzt unterwegs.

Stern Online und die Crew der "Starship" laden nun dazu ein, die erste erfolgreiche Etappe der "Millennium Voyage" im Internet zu feiern und haben ein umfangreiches Paket geschnürt, um das Schiff und seine Mission genauer kennen zu lernen.

Auf der Starship-Millennium-Voyage- Website kann zum Beispiel in digitalen Fotoalben geblättert werden. Geboten werden spektakuläre Aufnahmen des Schiffs, der Crew, der Route und der zahlreichen Tierbegegnungen.

Auf den Seiten gibt es auch das obligatorische Gewinnspiel, bei dem 100 Preise verlost werden. Darunter ist ein Brockhaus-Multimedial-CD-Lexikon, ein Besuch für zwölf Personen im DLR-Astronautenzentrum, Office 2000 Premium von Microsoft, eine Olympus-Digital-Fotokamera, ein Sony-WideScreen-Fernseher, mehrere Telekom-Telefone, Bildbände, ein Fahrrad oder die "Starship Millennium Voyage"- Bordkleidung.

Das Gewinnspiel läuft noch bis zum 17. Oktober 1999.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


Akustische Kamera Soundcam - Bericht

Lärm ist etwas für die Ohren? Nicht nur: Eine akustische Kamera macht Geräuschquellen sichtbar. Damit lassen sich beispielsweise fehlerhafte Teile in einer Maschine erkennen oder der laute Lüfter im Computer aufspüren. Wir haben es ausprobiert.

Akustische Kamera Soundcam - Bericht Video aufrufen
Highend-PC-Streaming: Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
Highend-PC-Streaming
Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren

Geforce GTX 1080, 12 GByte RAM und ein Xeon-Prozessor: Ab 30 Euro im Monat bietet ein Startup einen vollwertigen Windows-10-Rechner im Stream. Der Zugriff auf Daten, Anwendungen und Games soll auch unterwegs mit dem Smartphone funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?
  2. Rundfunk Medienanstalten wollen Bild Livestreaming-Formate untersagen
  3. Illegale Kopien Deutsche Nutzer pfeifen weiter auf das Urheberrecht

Black-Hoodie-Training: Einmal nicht Alien sein, das ist toll!
Black-Hoodie-Training
"Einmal nicht Alien sein, das ist toll!"

Um mehr Kolleginnen im IT-Security-Umfeld zu bekommen, hat die Hackerin Marion Marschalek ein Reverse-Engineering-Training nur für Frauen konzipiert. Die Veranstaltung platzt inzwischen aus allen Nähten.
Von Hauke Gierow

  1. Ryzenfall CTS Labs rechtfertigt sich für seine Disclosure-Strategie
  2. Starcraft Remastered Warum Blizzard einen Buffer Overflow emuliert

Steam Link App ausprobiert: Games in 4K auf das Smartphone streamen
Steam Link App ausprobiert
Games in 4K auf das Smartphone streamen

Mit der Steam Link App lassen sich der Desktop und Spiele vom Computer auf Smartphones übertragen. Im Kurztest mit einem Windows-Desktop und einem Google Pixel 2 klappte das einwandfrei - sogar in 4K.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Active Shooter Massive Kritik an Amoklauf-Simulation auf Steam
  2. Valve Steam Spy steht nach Datenschutzänderungen vor dem Aus
  3. Insel Games Spielehersteller wegen Fake-Reviews von Steam ausgeschlossen

    •  /