Abo
  • Services:

Starship Millennium Voyage: High-Tech-Schiff

Artikel veröffentlicht am ,

"In 1000 Tagen um die Welt", unter diesem Motto lichtete am 17. September 1998 das High-Tech-Schiff "Starship" im amerikanischen Seattle den Anker und startete die "Fahrt ins nächste Jahrtausend".

Stellenmarkt
  1. Alfred Kärcher SE & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  2. Rentschler Biopharma SE, Laupheim

Genau ein Jahr ist die "Starship" jetzt unterwegs.

Stern Online und die Crew der "Starship" laden nun dazu ein, die erste erfolgreiche Etappe der "Millennium Voyage" im Internet zu feiern und haben ein umfangreiches Paket geschnürt, um das Schiff und seine Mission genauer kennen zu lernen.

Auf der Starship-Millennium-Voyage- Website kann zum Beispiel in digitalen Fotoalben geblättert werden. Geboten werden spektakuläre Aufnahmen des Schiffs, der Crew, der Route und der zahlreichen Tierbegegnungen.

Auf den Seiten gibt es auch das obligatorische Gewinnspiel, bei dem 100 Preise verlost werden. Darunter ist ein Brockhaus-Multimedial-CD-Lexikon, ein Besuch für zwölf Personen im DLR-Astronautenzentrum, Office 2000 Premium von Microsoft, eine Olympus-Digital-Fotokamera, ein Sony-WideScreen-Fernseher, mehrere Telekom-Telefone, Bildbände, ein Fahrrad oder die "Starship Millennium Voyage"- Bordkleidung.

Das Gewinnspiel läuft noch bis zum 17. Oktober 1999.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. ab je 2,49€ kaufen
  2. 9,99€

Folgen Sie uns
       


Gamescom 2018 - Vorbesprechung (Golem.de Live)

Die Golem.de-Redakteure Peter Steinlechner und Michael Wieczorek besprechen, was uns auf der Gamescom 2018 in Köln erwartet.

Gamescom 2018 - Vorbesprechung (Golem.de Live) Video aufrufen
Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  2. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden
  3. Landspace Chinesisches Raumfahrtunternehmen kündigt Raketenstart an

Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Miix 630 Lenovos ARM-Detachable kostet 1.000 Euro
  2. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  3. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018

Computacenter: So gewinnt ein IT-Unternehmen Mitarbeiterinnen
Computacenter
So gewinnt ein IT-Unternehmen Mitarbeiterinnen

Frauen hätten weniger Interesse an IT-Berufen als Männer und daran könne man nichts ändern, wird oft behauptet. Der IT-Dienstleister Computacenter hat andere Erfahrungen gemacht.
Ein Interview von Juliane Gringer

  1. Studitemps Einige Studierende verdienen in der IT unter Mindestlohn
  2. SAP-Berater Der coolste Job nach Tourismusmanager und Bierbrauer
  3. Digital Office Index 2018 Jeder zweite Beschäftigte sitzt am Computer

    •  /