Abo
  • Services:

Brother: Stempeldrucker für den PC mit 600 dpi

Artikel veröffentlicht am ,

Stampcreator Pro SC-2000
Stampcreator Pro SC-2000
Der Druckerhersteller Brother hat jetzt einen Drucker entwickelt, mit dem Stempel erstellt werden könnnen. Das Besondere: Er druckt mit 600 dpi und kann an den PC angeschlossen werden.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

Der Anwender erstellt auf dem Bildschirm eine schwarz-weiß Vorlage oder ein kontrastreiches Graustufenbild und druckt das Bild auf dem Brother Stampcreator Pro SC-2000 zunächst auf eine durchsichtige Folie.

Diese wird entnommen und vor einen Stempelrohling gespannt. In der Belichtungskammer wird dann durch ein photochemisches Verfahren überall dort, wo die Folie nicht bedruckt ist, die Stempelmasse durch Xenonlampe entfernt.

Der fertige Stempel kommt danach in die typischen Stempelgehäuse mit eingebautem Tintenkissen.

Kommentar:
Beim Lesen dieser Zeilen könnte der Eindruck entstehen, Brother hätte die ultimative Fälscherwerkstatt zusammengebaut, mit der jeder, der einen Scanner bedienen kann, perfekte Stempelkopien herstellen kann. Doch Stempel werden nicht erst seit Erfindung von Computern gefälscht, es wird nur etwas leichter. Vielleicht ist dies ein Grund mehr, in wichtigen Bereichen andere Sicherheitsmerkmale als Stempel einzuführen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


Artifact - Fazit

Valve schuldet der Spielerschaft eigentlich noch Half-Life 3. Das Unternehmen will aber anscheinend dafür erst einmal genügend Geld durch das neue Sammelkartenspiel Artifact sammeln.

Artifact - Fazit Video aufrufen
Command & Conquer (1995): Trash und Trendsetter
Command & Conquer (1995)
Trash und Trendsetter

Golem retro_ Grünes Gold, Kane und - jedenfalls in Deutschland - Cyborgs statt Soldaten stehen im Mittelpunkt aller Nostalgie für Command & Conquer.
Von Oliver Nickel

  1. Playstation Classic im Test Sony schlampt, aber Rettung naht

Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    Lift Aircraft: Mit Hexa können auch Fluglaien abheben
    Lift Aircraft
    Mit Hexa können auch Fluglaien abheben

    Hexa ist ein Fluggerät, das ähnlich wie der Volocopter, von 18 Rotoren angetrieben wird. Gesteuert wird das Fluggerät per Joystick - von einem Piloten, der dafür keine Ausbildung oder Lizenz benötigt.

    1. Plimp Egan Airships verleiht dem Luftschiff Flügel
    2. Luftfahrt Irische Luftaufsicht untersucht Ufo-Sichtung
    3. Hoher Schaden Das passiert beim Einschlag einer Drohne in ein Flugzeug

      •  /