• IT-Karriere:
  • Services:

Lotus kündigt Domino Runtime Services an

Artikel veröffentlicht am ,

Mit den Lotus Domino Runtime Services bietet Lotus erstmals ein Webinterface an, mit dem mobile Anwender über einen Webbrowser und das Internet Lotus Domino-Applikationen einsetzen können. Die Lotus Domino Runtime Services bestehen aus einem Satz von ActiveX-Controls und Netscape Plug-ins, die nach der Installation von einem Lotus Domino 5.0-Server die Verarbeitungslogik und die Daten einer Anwendung auf einen PC oder ein Notebook laden, auf dem entweder der Netscape Navigator oder Microsofts Internet Explorer installiert sind.

Stellenmarkt
  1. RSG Group GmbH, Berlin
  2. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf, Hagen, Köln

Anschließend sollen Information offline und lokal gesucht, sortiert und aktualisiert werden können, als wäre man direkt oder per Internet mit dem Unternehmens-Netzwerk verbunden. Meldet sich ein Anwender später wieder mit seinem Benutzernamen und Passwort am Lotus Domino Server an, sorgt dieser laut Lotus für eine ordnungsgemäße Synchronisation der Daten zwischen mobilem Arbeitsplatz und dem Lotus Domino Server. Die Basis dafür bildet die Lotus Domino-Replikationstechnologie.

Auch für Lotus Business Partner sollen sich mit den Lotus Domino Runtime Services zusätzliche Geschäftschancen ergeben, denn sie können vorhandene Anwendungen problemlos erweitern und für einen breiteren Kundenkreis öffnen. Das gelte auch für Unternehmen, die ihre Anwendungen damit für Kunden, Lieferanten und Geschäftspartner erreichbar machen wollen.

"Mitarbeiter in den Unternehmen benötigen heute entscheidungsrelevante Informationen an jedem Ort und zu jeder Zeit; nur dann können sie optimal auf die Anfragen von Kunden und Lieferanten reagieren. Lotus Domino Runtime Services geht exakt auf diese Beduerfnisse ein: Aussendienstler können dann unabhängig davon, ob sie direkt mit dem Lotus Domino Server verbunden oder lediglich mit einem Browser ausgestattet sind, so arbeiten, wie sie es in ihrer Büroumgebung gewohnt sind", betont Stefan Krüger, Senior Product Marketing Manager bei Lotus Development in Ismaning.

Lotus Domino Runtime Services soll im vierten Quartal dieses Jahres in den Betatest gehen und voraussichtlich im Frühjahr 2000 verfügbar sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Yu-Gi-Oh! Legacy of the Duelist für 7,20€, Yu-Gi-Oh! Legacy of the Duelist: Link...
  2. Gratis
  3. 6,99€

Folgen Sie uns
       


Der Konsolen-PC - Fazit

Seit es AMDs RDNA-2-Grafikkarten gibt, kann eine Next-Gen-Konsole leicht nachgebaut werden. Wir schauen, was es dazu braucht und ob der Konsolen-PC etwas taugt.

Der Konsolen-PC - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /