• IT-Karriere:
  • Services:

E-Business im Mittelstand - Zug abgefahren?

Artikel veröffentlicht am ,

Unter der Fragestellung "Wie sehen mittelständische Unternehmen den Nutzen des Internet" beauftragten IBM und die Zeitschrift "Impulse" das Kasseler Institut TechConsult mit einer Studie zum Thema Mittelstand und Internet, die Ergebnisse sind nun veröffentlicht worden. Im Rahmen der Studie wurden 1500 mittelständische Firmenchefs über ihre Aktivitäten und Pläne befragt, die das Internet betreffen.

Stellenmarkt
  1. Storage24 Verwaltungs- und Expansionsgesellschaft, Lorch
  2. Kommunale Datenverarbeitung Oldenburg (KDO), Oldenburg

Kurz zusammengefasst ergab die Studie, dass deutsche Mittelständler nicht gerade innovationsfreudig sind, wenn es um "Electronic Business" geht. Rund 70 Prozent der befragten Unternehmen zeigten kein Interesse, das Internet für ihr Geschäft zu nutzen. Jeder zehnte Dienstleister, jeder dritte Händler und jeder zweite Handwerksbetrieb lehnen es ab, für ihre Kunden und Geschäftspartner im Internet präsent zu sein.

Weitere Auszüge der Studie sowie die Gesamtstudie bietet IBM zum Download an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 11,99€
  2. 10,99€
  3. für PC, PS4/PS5, Xbox und Switch
  4. 18,19€

Folgen Sie uns
       


Monster Hunter Rise - Fazit

Das nur für Nintendo Switch (und später für PC) verfügbare Monster Hunter Rise schickt Spieler ins alte Japan.

Monster Hunter Rise - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /