Abo
  • Services:

Wortzauberei - IBM ViaVoice Millennium

Artikel veröffentlicht am ,

Mit der ViaVoice Millennium Edition kündigte IBM die nächste Generation seiner Spracherkennugssoftware ViaVoice an. Mehr Benutzerfreundlichkeit durch User-Wizards, wesentlich verbesserte Erkennungsgenauigkeit, Integration der neuen Office-Produkte und Webfunktionalität sollen ViaVoice von andernen Produkten abheben.

Stellenmarkt
  1. Autobahndirektion Südbayern, München
  2. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin

"Die ViaVoice Millennium Edition ist ein Millenniumsschritt in Richtung 100prozentige Erkennung", davon ist Wolfgang Karbstein, Leiter des IBM Segments Spracherkennung, überzeugt. Wizards sollen des User beispielsweise darauf hinweisen wenn das Mikrofon nicht richtig eingestellt ist und Verbesserungsvorschläge machen. Zudem sollen sie dem User helfen, Navigationsmakros zu erstellen und die Ursachen von Erkennungsproblemen zu finden.

Die Einarbeitungs- und Anlernphase soll bei IBM ViaVoice Millennium nur kurze Zeit in Anspruch nehmen, da es auch im Hintergrund Daten für das Profil sammelt und regelmässig Updates vorschlägt.

Neben MS Word kann jetzt auch Excel über natürliche Sprachbefehle gesteuert werden. Internet-Surfer sollen zudem in der Lage sein mit dem Netscape Communicator 4.5, AOL 3.01 und MS Internet Explorer mit IBM ViaVoice im Internet zu chatten und E-Mails zu erstellen. Zur Webfunktionalität gehört weiterhin die Voice Mouse.

Die Software soll ab Ende Oktober im Fachhandel verfügbar sein. IBM ViaVoice Millennium Pro zur Sprachsteuerung und -eingabe für alle MS-Office-Produkte und verschiedene Internet-Anwendungen kostet dann 399,- DM, IBM ViaVoice Millennium Web 149,- DM und IBM ViaVoice Millennium Standard 129,- DM. Ein Update aller Vorgängerversionen auf IBM ViaVoice Millennium Pro soll für 199,- DM erhältlich sein. Zur Ausstattung gehört ein geräuschunterdrückendes Mikrofon.

Die IBM Millennium Produkte gibt es neben Deutsch auch für US Englisch, UK Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, brasilianisches Portugiesisch, Japanisch und Chinesisch.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 12.10.)
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 05.10.)
  3. 14,99€
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


Hallo Magenta - Präsentation auf der Ifa 2018

Auf der Ifa 2018 hat die Deutsche Telekom ihren eigenen smarten Assistenten gezeigt. Er läuft auf einem ebenfalls selbst entwickelten smarten Lautsprecher und soll zunächst trainiert werden. Telekom-Kunden können an einem Test teilnehmen und erhalten dafür den Lautsprecher kostenlos.

Hallo Magenta - Präsentation auf der Ifa 2018 Video aufrufen
Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Sky Ticket mit TV Stick im Test: Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser
    Sky Ticket mit TV Stick im Test
    Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser

    Gute Inhalte, aber grauenhafte Bedienung: So war Sky Ticket bisher. Die neue Version macht vieles besser, und mit dem Sky Ticket Stick lässt sich der Pay-TV-Sender kostengünstig auf den Fernseher bringen. Besser geht es aber immer noch.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Videostreaming Wiederholte Sky-Ausfälle verärgern Kunden
    2. Sky Ticket TV Stick Sky verteilt Streamingstick de facto kostenlos
    3. Videostreaming Neues Sky Ticket für Android und iOS verspätet sich

      •  /