Abo
  • Services:
Anzeige

Atrada benachrichtigt über gesuchte Produkte

Anzeige

Die Atrada Trading Network AG, Anbieter eines umfassenden Internet-Marktplatzes, bietet ihren Kunden einen Benachrichtigungsagent an, der die Kunden informiert, sobald eintreffende Artikel mit einem zuvor festgelegtem Profil übereinstimmen.

So ist beispielsweise eine Dauersuche nach einem Nokia Handy ohne Kartenvertrag mit einem Höchstpreis bis zu 250 DM möglich. Sobald ein solches Angebot auf den Online-Marktplätzen von Atrada erscheint, erhält der Interessent sofort eine E-Mail und kann das Auktions- beziehungsweise Festpreisangebot einsehen.

Den Benachrichtigungsagent sieht man bei Atrada als logische und konsequente Weiterentwicklung der Suchfunktion des Atrada Networks. Mit dem neuen Service will man dem Nutzer immer einen aktuellen Marktüberblick geben, der ihm sogar einen Preisvergleich erlaubt.

Zudem bietet man mit dem integrierten Logistik- und Zahlungspaket seinen Usern ab sofort ein unabhängiges Treuhandkonto bei der Deutschen Postbank AG, das die Handelskette vervollständigen soll. Zahlung und Versand werden dadurch für Käufer und Verkäufer einfacher und sicherer, so Atrada.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Flottweg SE, Vilsbiburg Raum Landshut
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  3. transact Elektronische Zahlungssysteme GmbH dba. epay, Martinsried
  4. L-Bank Staatsbank für Baden-Württemberg, Karlsruhe


Anzeige
Top-Angebote
  1. 56,90€ statt 69,90€
  2. 184,90€ statt 199,90€
  3. (u. a. Assassins Creed Origins 39,99€, Watch Dogs 2 18,99€, The Division 16,99€, Steep 17...

Folgen Sie uns
       

  1. Omega Timing

    Kamera mit 2.000 x 1 Pixeln sucht Sieger

  2. Autonomes Fahren

    Waymo testet in Atlanta

  3. Newsletter-Dienst

    Mailchimp verrät E-Mail-Adressen von Newsletter-Abonnenten

  4. Gegen FCC

    US-Bundesstaat Montana verlangt Netzneutralität für Behörden

  5. Digital Rights Management

    Denuvo von Sicherheitsanbieter Irdeto gekauft

  6. Android 8.1

    Oreo erkennt Qualität von WLAN-Netzwerk vor Verbindung

  7. Protektionismus

    Trump-Regierung verhängt Einfuhrzölle auf Solarzellen

  8. Stylistic Q738

    Fujitsus 789-Gramm-Tablet strahlt mit 1.300 cd/m²

  9. Far Cry 5

    Vier Hardwareanforderungen für Hope County

  10. Quartalsbericht

    Netflix wächst trotz Preiserhöhung stark



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Rocketlab Billigrakete startet erfolgreich in Neuseeland
  2. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  3. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar

Zahlungsverkehr: Das Bankkonto wird offener
Zahlungsverkehr
Das Bankkonto wird offener
  1. Gerichtsurteil Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen
  2. Breitbandmessung Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein
  3. EU-Verordnung Verbraucherschützer gegen Netzsperren zum Verbraucherschutz

  1. Re: "die Fläche eines halben Fußballfeldes"

    M.P. | 13:03

  2. Re: "Error during the vulnerability check!"

    the_wayne | 13:03

  3. Re: Experiment

    JackIsBlack | 13:01

  4. Re: Der Basispreis war doch bloss PR

    Trollversteher | 13:01

  5. Re: Das Wettrüsten ist in vollem Gang

    0xDEADC0DE | 13:00


  1. 12:07

  2. 12:06

  3. 11:46

  4. 11:31

  5. 11:17

  6. 10:54

  7. 10:39

  8. 10:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel