Abo
  • IT-Karriere:

3dfx startet Online-Spielewebsite und Aktionen

Artikel veröffentlicht am ,

3dfxgamers ist online
3dfxgamers ist online
Grafikkartenhersteller 3dfx bietet nun mit 3dfxgamers.com eine Spielewebsite, die sich speziell an Besitzer von 3dfx-Grafikkarten richtet. Matrox und ATI beispielsweise bieten Derartiges zwar auch schon seit einiger Zeit in ähnlicher Form, 3dfx hat allerdings gleich eine eigene Website mit Community und täglichen Spielenews errichtet. Dazu hat 3dfx die Spielesite AGN engagiert, die regelmäßige Spielenews liefert.

Stellenmarkt
  1. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg
  2. hubergroup Deutschland GmbH, Kirchheim bei München

Gleich als phänomenalen Einstieg wird 3dfx am Wochenende mit einer nur auf Voodoo-Karten (Glide) lauffähigen Unreal-Tournament-Demoversion aufwarten, um 3dfxgamers.com ordentlich zu promoten. Dazu gibt es noch ein Gewinnspiel und ein Interview mit Mark Reign, dem Vize Präsident von Epic Games, den Entwicklern von Unreal Tournament. Alle Besitzer anderer Grafikkarten müssen sich hingegen noch bis nächste Woche gedulden.

Mit 3dfxgamers.com geht 3dfx einen weiteren Schritt auf den Kunden zu. Mit der stärkeren Webpräsenz werden endlich auch diejenigen Kunden angesprochen, für die Newsgroups bzw. Usenet ein Buch mit sieben Sigeln sind und die noch nichts von 3dfx' dortigem Engagement mitbekommen haben.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MSI GeForce RTX 2080 Aero 8G für 549€ statt über 620€ im Vergleich und ASUS Phoenix...
  2. (u. a. Seagate Backup Plus Hub 8 TB für 149€, Toshiba 240-GB-SSD für 29€ und Sandisk Extreme...
  3. (u. a. Kingston A400 480 GB für 41,90€ statt 50,10€ im Vergleich, Fractal Design Define R6 USB...
  4. (heute u. a. mit Serienboxen)

Folgen Sie uns
       


Asus Zephyrus G GA502 - Test

Sparsamer Sprinter mit dunklem Display: das Zephyrus G GA502 im Test.

Asus Zephyrus G GA502 - Test Video aufrufen
Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

Mobile Payment: Mit QR-Code-Kooperation zum europäischen Standard
Mobile Payment
Mit QR-Code-Kooperation zum europäischen Standard

Die Mobile Wallet Collaboration will ein einheitliches QR-Format als technische Grundlage für ein vereinfachtes Handling etablieren. Die Allianz aus sechs europäischen Bezahldiensten und Alipay aus China ist eine ernstzunehmende Konkurrenz für Google, Apple, Facebook, Amazon.
Von Sabine T. Ruh


    Harmony OS: Die große Luftnummer von Huawei
    Harmony OS
    Die große Luftnummer von Huawei

    Mit viel Medienaufmerksamkeit und großen Versprechungen hat Huawei sein eigenes Betriebssystem Harmony OS vorgestellt. Bei einer näheren Betrachtung bleibt von dem großen Wurf allerdings kaum etwas übrig.
    Ein IMHO von Sebastian Grüner


        •  /