• IT-Karriere:
  • Services:

Kommt der Palm Vx im Oktober ?

Artikel veröffentlicht am ,

PalmPilot
PalmPilot
Die "noch" 3Com-Tochter Palm Computing soll im Oktober den Palm Vx auf den Markt bringen, berichtet der US-Nachrichtendienst CNet .

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Berlin
  2. BruderhausDiakonie Stiftung Gustav Werner und Haus am Berg, Reutlingen

Der Nachfolger des Palm V soll am 4. Oktober vorgestellt werden und im gleichen Gehäuse wie der Vorgänger stecken, allerdings mit deutlich mehr Speicher. Müssen sich Besitzer des Palm V noch mit 2MByte begnügen, bekommt der Palm Vx gleich 8 MByte Speicher. Er soll den Palm V als Spitzenprodukt ersetzten und in den USA für 449,- US-Dollar zu haben sein.

Der Preis für den Palm V soll daher auf 399,- US-Dollar, der des Palm IIIx auf 299,- US-Dollar gesenkt werden.

Offiziell hält man sich bei Palm Computing allerdings noch bedeckt und die Frage, wie 3Com in Deutschland mit den Preisen hier zu Lande verfahren wird, bleibt offen. Der Palm IIIe sowie der Palm VII sind schließlich bis heute nicht auf dem deutschen Markt vertreten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)

Folgen Sie uns
       


Toyota Mirai II Probe gefahren

Die Brennstoff-Limousine gefällt uns, aber Tankstellen muss man suchen.

Toyota Mirai II Probe gefahren Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /