Abo
  • Services:

Kommt der Palm Vx im Oktober ?

Artikel veröffentlicht am ,

PalmPilot
PalmPilot
Die "noch" 3Com-Tochter Palm Computing soll im Oktober den Palm Vx auf den Markt bringen, berichtet der US-Nachrichtendienst CNet .

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart
  2. TÜV SÜD Gruppe, München

Der Nachfolger des Palm V soll am 4. Oktober vorgestellt werden und im gleichen Gehäuse wie der Vorgänger stecken, allerdings mit deutlich mehr Speicher. Müssen sich Besitzer des Palm V noch mit 2MByte begnügen, bekommt der Palm Vx gleich 8 MByte Speicher. Er soll den Palm V als Spitzenprodukt ersetzten und in den USA für 449,- US-Dollar zu haben sein.

Der Preis für den Palm V soll daher auf 399,- US-Dollar, der des Palm IIIx auf 299,- US-Dollar gesenkt werden.

Offiziell hält man sich bei Palm Computing allerdings noch bedeckt und die Frage, wie 3Com in Deutschland mit den Preisen hier zu Lande verfahren wird, bleibt offen. Der Palm IIIe sowie der Palm VII sind schließlich bis heute nicht auf dem deutschen Markt vertreten.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 915€ + Versand
  2. ab 119,98€ (Release 04.10.)

Folgen Sie uns
       


Analyse zum Apple-Event - Golem.de live

Die Golem.de-Redakteure Tobias Költzsch und Michael Wieczorek besprechen die drei neuen iPhones und die Neuerungen bei der Apple Watch 4.

Analyse zum Apple-Event - Golem.de live Video aufrufen
Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

Assassin's Creed Odyssey im Test: Spektakel mit Spartiaten
Assassin's Creed Odyssey im Test
Spektakel mit Spartiaten

Inselwelt statt Sandwüste, Athen statt Alexandria und dazu der Krieg zwischen Hellas und Sparta: Odyssey schickt uns erneut in einen antiken Konflikt - und in das bislang mit Abstand schönste und abwechslungsreichste Assassin's Creed.
Von Peter Steinlechner

  1. Assassin's Creed Odyssey setzt CPU mit AVX-Unterstützung voraus
  2. Project Stream Google testet mit kostenlosem Assassin's Creed Odyssey
  3. Assassin's Creed angespielt Odyssey und der spartanische Supertritt

Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

    •  /