Abo
  • Services:

ADI bringt 18-Zoll LCD-Display

Artikel veröffentlicht am ,

18 Zoll Display mit Video-In
18 Zoll Display mit Video-In
Monitorhersteller ADI stellt das neue 18-Zoll-TFT-LCD-Display ADI MicroScan 9L vor, das trotz einer großen Bildschirmfläche geeignet ist, um es an die Wand zu hängen. Es entspricht dabei einem 19"-Monitor.

Stellenmarkt
  1. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. BWI GmbH, deutschlandweit

Der 9L ist in der Lage, Bilder mit einer Auflösung von 1280 x 1024 bei 16M Farben mit Blickwinkeln von bis zu 160 Grad wiederzugeben. Durch 135 MHz Pixel Frequenz soll der 9L auch feine Details zeigen. Zusätzlich hat das Display einen Video- und einen S-Video-Eingang, der den Anschluss von Videorekordern und anderen Geräten, die TV-Signale ausgeben, ermöglicht.

Der 9L lässt sich von seiner Fußhalterung herunternehmen und, wie schon erwähnt, an die Wand hängen.

Allerdings schlagen diese Features sich in der unverbindlichen Preisempfehlung von 6.500,- DM deutlich nieder.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Folgen Sie uns
       


Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 1)

Michael zeigt alle Jahreszeiten und Spielmodi in Forza Horizon 4.

Forza Horizon 4 - Golem.de Live (Teil 1) Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs

Fantasy-Fanservice mit dem gelungenen Reigns - Game of Thrones, Musikpuzzles in Eloh und Gehirnjogging in Euclidean Skies: Die neuen Mobile Games für iOS und Android bieten Spaß für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile Gaming Microsoft Research stellt Gamepads für das Smartphone vor
  2. Mobile-Games-Auslese Bezahlbare Drachen und dicke Bären
  3. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs

Interview Alienware: Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!
Interview Alienware
"Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"

Selbst bauen oder Komplettsystem kaufen, die Zukunft von Raytracing und was E-Sport-Profis über Hardware denken: Golem.de hat im Interview mit Frank Azor, dem Chef von Alienware, über PC-Gaming gesprochen.
Von Peter Steinlechner

  1. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden
  2. Dell Intel Core i9 in neuen Alienware-Laptops ab Werk übertaktet

E-Mail-Verschlüsselung: 90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir
E-Mail-Verschlüsselung
"90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir"

Der Entwickler des beliebten OpenPGP-Addons für Thunderbird, Patrick Brunschwig, hätte nichts gegen Unterstützung durch bezahlte Vollzeitentwickler. So könnte Enigmail vielleicht endlich fester Bestandteil von Thunderbird werden.
Ein Interview von Jan Weisensee

  1. SigSpoof Signaturen fälschen mit GnuPG
  2. Librem 5 Purism-Smartphone bekommt Smartcard für Verschlüsselung

    •  /