Abo
  • Services:
Anzeige

Personalsuche: So arbeiten Headhunter

Anzeige

In der aktuellen Konr@D-Ausgabe geben Headhunter der IT-Branche Tipps für das Erklimmen der Karriereleiter.

"Die Informationstechnologie-Branche ist überhitzt. Ein guter Mitarbeiter bekommt heute pro Woche bis zu fünf Anrufe von Headhuntern. Geeignete Kanditaten sind für Personalberater ein sehr knappes Gut", so Volker Langlitz, Seniorberater bei Baumgartner und Partner.

Headhunter gehen daher zielstrebig und direkt vor: Wenn sie einen passenden Mitarbeiter in einer Firma entdeckt haben, rufen sie ihn und unterbreiten im Laufe des Gesprächs ein konkretes Angebot. Zeigt der Angesprochene ein konkretes Interesse, wird umgehend ein Termin vereinbart.

Personalberater verzeichnen seit Jahren ein jährliches Umsatzwachstum von 10 Prozent. 1998 liessen die Unternehmen 1475 Milliarden Mark bei 1600 Personalvermittlern.

Peter Schmidt, Headhunter für Kienbaum & Partner, legt Methoden offen, wie er an gutes Personal kommt: "Wir arbeiten mit Searchern, die sich als Studenten ausgeben, in den Firmen anrufen und Rat von einer Fachkraft wollen, so kommen wir an die Spezialisten", aber Schmidt schränkt ein: "unsere Kunden sind für zwei bis drei Jahre tabu."

Lange war der Begriff Headhunter in Deutschland verpönt. Tiemo Kracht, Personalberater bei Ray & Berndtson, hingegen meint: "Ich finde den Begriff völlig okay, schließlich sind wir auf der Suche nach guten Köpfen." Er vermittelt Kandidaten ab 200 000 Mark Jahresgehalt aufwärts, 25 Prozent seiner vermittelten Köpfe verdienen sogar über 400 000 Mark jährlich.

Der größte Fehler eines Kandidaten beim Erstkontakt sei, nicht richtig zuzuhören, meint Bruno J. Weidl, Managing Partner bei Heidrick & Struggles, Mülder & Partner. Er rät: "Jeder sollte sich stets Gedanken um seine persönliche Weiterentwicklung machen - auch wenn er gerade nicht den Arbeitsplatz wechseln will." Unerfahrenheit zeige der Kandidat, wenn er fragt: 'Wie kommen Sie auf mich?', auch die Frage nach dem Verdienst solle im Erstkontakt möglichst gemieden werden.

Bei der Einschätzung von Kandidaten setzen Headhunter auf Qualitäten wie Lebenserfahrung, Selbstbewusstsein, Zielstrebigkeit und Kommunikationsfähigkeit.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. cab Produkttechnik GmbH & Co. KG, Karlsruhe
  2. Bechtle GmbH IT-Systemhaus, Nürtingen
  3. dSPACE GmbH, Paderborn
  4. Leadec Management Central Europe BV & Co. KG, Heilbronn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 108,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 25,99€
  3. 119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  2. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  3. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  4. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  5. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  6. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  7. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  8. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  9. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  10. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

  1. Re: Zeiss Kamera

    css_profit | 10:00

  2. Re: Wer das zuerst baut wird reicht:

    WonderGoal | 09:58

  3. Re: Sinn

    WonderGoal | 09:53

  4. Re: Bringt nix wenn der Backbone nicht mit wächst

    sneaker | 09:50

  5. Re: Warum muss heutzutage alles "gerettet" werden ?

    css_profit | 09:49


  1. 14:38

  2. 12:42

  3. 11:59

  4. 11:21

  5. 17:56

  6. 16:20

  7. 15:30

  8. 15:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel