• IT-Karriere:
  • Services:

Personalsuche: So arbeiten Headhunter

Artikel veröffentlicht am ,

In der aktuellen Konr@D-Ausgabe geben Headhunter der IT-Branche Tipps für das Erklimmen der Karriereleiter.

Stellenmarkt
  1. über InterSearch Personalberatung GmbH & Co. KG, Großraum Berlin / Brandenburg
  2. Duisburger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH, Duisburg

"Die Informationstechnologie-Branche ist überhitzt. Ein guter Mitarbeiter bekommt heute pro Woche bis zu fünf Anrufe von Headhuntern. Geeignete Kanditaten sind für Personalberater ein sehr knappes Gut", so Volker Langlitz, Seniorberater bei Baumgartner und Partner.

Headhunter gehen daher zielstrebig und direkt vor: Wenn sie einen passenden Mitarbeiter in einer Firma entdeckt haben, rufen sie ihn und unterbreiten im Laufe des Gesprächs ein konkretes Angebot. Zeigt der Angesprochene ein konkretes Interesse, wird umgehend ein Termin vereinbart.

Personalberater verzeichnen seit Jahren ein jährliches Umsatzwachstum von 10 Prozent. 1998 liessen die Unternehmen 1475 Milliarden Mark bei 1600 Personalvermittlern.

Peter Schmidt, Headhunter für Kienbaum & Partner, legt Methoden offen, wie er an gutes Personal kommt: "Wir arbeiten mit Searchern, die sich als Studenten ausgeben, in den Firmen anrufen und Rat von einer Fachkraft wollen, so kommen wir an die Spezialisten", aber Schmidt schränkt ein: "unsere Kunden sind für zwei bis drei Jahre tabu."

Lange war der Begriff Headhunter in Deutschland verpönt. Tiemo Kracht, Personalberater bei Ray & Berndtson, hingegen meint: "Ich finde den Begriff völlig okay, schließlich sind wir auf der Suche nach guten Köpfen." Er vermittelt Kandidaten ab 200 000 Mark Jahresgehalt aufwärts, 25 Prozent seiner vermittelten Köpfe verdienen sogar über 400 000 Mark jährlich.

Der größte Fehler eines Kandidaten beim Erstkontakt sei, nicht richtig zuzuhören, meint Bruno J. Weidl, Managing Partner bei Heidrick & Struggles, Mülder & Partner. Er rät: "Jeder sollte sich stets Gedanken um seine persönliche Weiterentwicklung machen - auch wenn er gerade nicht den Arbeitsplatz wechseln will." Unerfahrenheit zeige der Kandidat, wenn er fragt: 'Wie kommen Sie auf mich?', auch die Frage nach dem Verdienst solle im Erstkontakt möglichst gemieden werden.

Bei der Einschätzung von Kandidaten setzen Headhunter auf Qualitäten wie Lebenserfahrung, Selbstbewusstsein, Zielstrebigkeit und Kommunikationsfähigkeit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Standard Edition PC für 44,99€, Xbox One / Series S/X für 62,99€, Deluxe Edition PC...
  2. 26,99€
  3. 21€

Folgen Sie uns
       


Die Tesla-Baustelle von oben 2020-2021

Wir haben den Fortschritt in Grünheide dokumentiert.

Die Tesla-Baustelle von oben 2020-2021 Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /