Abo
  • Services:

Strato bietet AOL-Zugang mit günstiger Hardware

Artikel veröffentlicht am ,

Die neuen AOL-Tarife "Internet zum Festpreis" sind seit dem 10. September auch über Strato zu bestellen, Internet-Neulinge erhalten in einem Komplettpaket den Zugang ins Netz, eine eigenen Domain und die erforderliche Soft- und Hardware.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Region Münster
  2. Autobahn Tank & Rast Gruppe, Bonn

Das AOL-Paket bei Strato bietet neben den AOL-Tarifen interessante Zusatzleistungen. Über AOL gibt es dann den Zugang zum Internet für 3,9 Pfennig pro Minute zuzüglich 6 Pfennig Einwahlgebühren bei einer Grundgebühr von 9,90 DM im Monat. Bei der Bestellung des Zugangs über Strato erhält der Kunde die Software Fusion 3.01i zur Erstellung von Homepages inklusive. Wird gleichzeitig eine Domain bestellt, gibt es ein umfangreiches Softwarepaket inklusive Fusion 4.0.

Gleichzeitig mit dem AOL-Zugang erhält der Kunde auf Wunsch bei Strato ein V90-Markenmodem von ELSA für 66,- DM (Ladenpreis laut Strato von 139,- DM). Angeboten wird außerdem ein ISDN-Paket von Teles für 199,- DM, dessen empfohlener Verkaufspreis bei 349,- DM liegen soll. Bestellt der Kunde gleich einen ISDN-Anschluss mit, kostet das Paket sogar nur noch 99,- DM.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Fast & Furious 7, Star Trek: Into Darkness, Fifty Shades of Grey, Jurassic World, Hulk...
  2. (u. a. DOOM 7,99€, Lords of the Fallen - Game of the Year Edition 3,99€, Dawn of War III 16...
  3. 864,99€ mit Gutschein: Z650 (Vergleichspreis 964,98€)
  4. 199€ für Prime-Mitglieder

Folgen Sie uns
       


God of War (2018) - Fazit

Viele langjährige Fans von Kratos dürften beim neuen God of War erst mal vom Glauben abfallen. Der Neue hat aber auf eigenständige Art ebenfalls das Zeug zum Kulthelden.

God of War (2018) - Fazit Video aufrufen
Projektoren im Vergleichstest: 4K-Beamer für unter 2K Euro
Projektoren im Vergleichstest
4K-Beamer für unter 2K Euro

Bildschirme mit UHD- und 4K-Auflösung sind in den vergangenen Jahren immer preiswerter geworden. Seit 2017 gibt es den Trend zu hoher Pixelzahl und niedrigem Preis auch bei Projektoren. Wir haben vier von ihnen getestet und stellen am Ende die Sinnfrage.
Ein Test von Martin Wolf

  1. Sony MP-CD1 Taschenbeamer mit Akku und USB-C-Stromversorgung
  2. Mirraviz Multiview Splitscreen-Games spielen ohne die Möglichkeit, zu schummeln
  3. Sony LSPX-A1 30.000-Dollar-Beamer strahlt 80 Zoll aus 0 cm Entfernung

SpaceX: Rundum verbesserte Falcon 9 fliegt zum ersten Mal
SpaceX
Rundum verbesserte Falcon 9 fliegt zum ersten Mal

Landen, Auftanken und 24 Stunden später wieder starten. Das will SpaceX mit der neusten und endgültigen Version der Falcon-9-Rakete erreichen. In der letzten Nacht hat sie erfolgreich einen Satelliten für Bangladesch in den Orbit gebracht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
    Indiegames-Rundschau
    Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

    Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
    2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
    3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

      •  /