Abo
  • Services:
Anzeige

Handspring präsentiert PDA namens Visor

Anzeige

Visor - PDA mit PalmOS
Visor - PDA mit PalmOS
Wie bereits in der letzten Woche durchgesickert war, präsentierte Handspring mit dem Visor heute einen preiswerten PDA auf Basis des PalmOS.

Das Unternehmen der Palm Entwickler, Donna Dubinsky, Jeff Hawkins und Ed Colligan bietet mit dem Visor einen PalmOS kompatiblen und vor allem erweiterbaren PDA ab 149 US-Dollar. Die Deluxe Version im Lederetui kommt mit USB-Cradle und 8 MByte RAM für 249 US-Dollar.

Allen Visor-Modellen gemein ist die Möglichkeit über den "Springboard Expansion Slot" den PDA zu erweitern. Damit lassen sich den PDAs GPS- oder GSM-Funktionen hinzufügen. Zudem liefert Handspring neben der Windows-Software auch gleich Mac-Software mit. Darüberhinaus besitzen die Geräte eine Infrarot-Schnittstelle sowie eine eingebautes Mikrofon.

Als Springboard-Module liefert Handspring bisher ein Modem-Modul, ein Backup-Modul, ein 8 MByte Flash-Modul sowie das Tiger Woods PGA Tour Golf Modul, das das gleichnamige Spiel von Electronic-Arts auf den Visor bringt, ohne Speicherplatz zu verbrauchen.

Ab Oktober will man den Visor und Visor Deluxe, letzteren gibt es übrigens in fünf verschiedenen Farben, über die eigene Webseite vertreiben. Im November folgt dann auch der kleinste in der Reihe, der Visor Solo. Im Jahr 2000 will man die beiden größeren Versionen auch über den Fachhandel anbieten.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Desk Software & Consulting GmbH, Eschenburg (Großraum Gießen, Siegen, Marburg)
  2. Elektror airsystems GmbH, Ostfildern bei Stuttgart
  3. Chrono24 GmbH, Karlsruhe
  4. Autobahndirektion Südbayern, München


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


  1. Alexa und Co.

    Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern

  2. Apple TV

    Deutsche TV-App startet mit nur vier Anbietern

  3. King's Field 1 (1994)

    Die Saat für Dark Souls

  4. Anheuser Busch

    US-Brauerei bestellt 40 Tesla-Trucks vor

  5. Apple

    Jony Ive übernimmt wieder Apples Produktdesign

  6. Elon Musk

    Tesla will eigene KI-Chips bauen

  7. Die Woche im Video

    Lauscher auf!

  8. Entlassungen

    Kaufland beendet Online-Lieferservice für Lebensmittel

  9. DigiNetz-Gesetz

    Unitymedia überbaut keine Glasfaser in Fördergebieten

  10. Telekom

    Mobilfunk an neuer ICE-Strecke München-Berlin ausgebaut



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Berlin: Verfassungsschutz hat Lizenz zur Gesichtserkennung
Berlin
Verfassungsschutz hat Lizenz zur Gesichtserkennung
  1. Finnairs Gesichtsscanner ausprobiert Boarden mit einem Blick in die Kamera

Watch Series 3 im Praxistest: So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
Watch Series 3 im Praxistest
So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
  1. Apple Watch Apple veröffentlicht WatchOS 4.2
  2. Alivecor Kardiaband Uhrenarmband für Apple Watch zeichnet EKG auf
  3. Smartwatch Die Apple Watch lieber nicht nach dem Wetter fragen

Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

  1. Re: Netzabdeckung ist ein schlechter Witz

    Umaru | 03:51

  2. Re: nvidias letzte große teure gpu

    ustas04 | 02:52

  3. Kingdom Come Deliverance feine Sache

    balanceistische | 02:07

  4. Re: Vorbereitung für Völkermord

    Patman | 01:32

  5. Re: Dafür brauchten die einen Test?

    ibecf | 01:29


  1. 10:59

  2. 09:41

  3. 08:00

  4. 15:44

  5. 14:05

  6. 13:09

  7. 09:03

  8. 19:18


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel