Abo
  • Services:
Anzeige

CDI-Stellenmarktanalyse: Deutlich mehr IT-Stellen

Anzeige

Um etwa 27 Prozent ist die Zahl der ausgeschriebenen IT-Stellen gegenüber dem Vorjahr gestiegen, so das Ergebnis der CDI-Stellenmarktanalyse, die das CDI [Deutsche Private Akademie für Wirtschaft] seit 1987 jährlich durchführt. Die diesjährige Stellenmarktanalyse zeigt, dass neben IT und kaufmännischen Fach-Qualifikationen auch Schlüssel-Qualifikationen eine zentrale Bedeutung im Bewerberprofil ausmachen.

Online-Jobbörsen seien zudem den Kinderschuhen entwachsen, heisst es in der Analyse. Sowohl bei der Stellensuche wie auch bei der Stellenausschreibung werde das interaktive Medium ergänzend genutzt, so die Studie.

Die wesentlichen Ergebnisse der Studie im Überblick:

  • IT-Branche:
    • Gegenüber dem Vorjahr ist die Zahl der ausgeschriebenen IT-Stellen nochmals um 27 Prozent gestiegen.
    • Gesucht werden Software-Entwickler und Programmierer (30 Prozent) vor System- und Netzwerkfachleuten (20 Prozent) und IT-Beratern (18 Prozent).
    • Die neuen IT-Berufe treffen auf eine hohe Akzeptanz. Bereits seit Jahresanfang werden die ersten Absolventen aus der gerade abgeschlossenen ersten Prüfungsrunde akquiriert.
    • 60 Prozent aller Fachkräfte wurden von Unternehmen aus der IT-Branche gesucht. Aus der Industrie kamen 11 Prozent der Ausschreibungen, Banken und Versicherungen verbuchten einen Anteil von 5 Prozent.
  • Neue Medien:
    • Mehr als acht Millionen Menschen in Deutschland nutzen mittlerweile das Internet. Bis zur Jahrtausendwende werden es laut GFK Medien-forschung mehr als 10 Millionen Nutzer sein.
    • Top Chancen haben Programmierer und Techniker (28 Prozent), Marketing-Experten (19 Prozent) und Screen-Designer (18 Prozent).
    • Multimedia-Agenturen schreiben 38 Prozent aller Stellen aus, gefolgt von IT- Unternehmen (18 Prozent) und Werbeagenturen (10 Prozent).
    • Gefragt sind vor allem gute Internet-Kenntnisse (64 Prozent), gefolgt von Programmiererfahrung (39 Prozent) und Englischkenntnissen (31 Prozent).
  • SAP:
    • Weltweit hat die SAP-AG mehr als 20.000 R/3 Installationen in über 85 Ländern als Referenz vorzuweisen.
    • 51 Prozent aller SAP-Stellenangebote sind für Berater und Projektleiter ausgeschrieben. Beste Chancen haben Informatiker, Wirtschafts-informatiker und Wirtschaftswissenschaftler. Auch Quereinsteiger mit SAP-Know-how und qualifizierte Hochschulabsolventen werden gesucht.
    • Werden Modulkenntnisse explizit nachgefragt, sieht die Verteilung wie folgt aus: Finanzwesen (15 Prozent), Materialwirtschaft (14 Prozent), Controlling und Vertrieb (11 Prozent). Immer interessanter werden aber auch Kenntnisse der Module Produktionsplanung und -steuerung (10 Prozent) und Human Ressources (9 Prozent).
  • Kaufmännische Berufe:
    • 50 Prozent der analysierten Stellenangebote richten sich an betriebswirtschaftliche Fach- und Führungskräfte. 70 Prozent aller Stellenausschreibungen wurden von Dienstleistungsunternehmen ausgeschrieben.
    • Die Funktionsbereiche Vertrieb, Finanz- und Rechnungswesen, Controlling und Sekretariat dominieren.
    • Auch Quereinsteiger haben gute Chancen, wenn sie die erforderlichen Fachqualifikationen und ein gewisses Maß an Berufserfahrung nachweisen können.
    • PC-Anwenderkenntnisse bleiben neben einem soliden kaufmännischen Hintergrund die am häufigsten genannten Qualifikations-Anforderungen. In 60 Prozent aller Stellenangebote wurde ausdrücklich darauf hingewiesen, dass entsprechende Fertigkeiten unbedingt erforderlich sind.
  • CAD-Bereich:
    • Vorwiegend werden CAD-Spezialisten in der Maschinenbaubranche, der Automobilbranche, im Anlagen und Maschinenbau und in der Metall- und Stahlindustrie gesucht. Aber auch im Architektur- und Baubereich werden freie Stellen angeboten.
    • Kenntnisse in CATIA und AutoCad sind die am meisten genannten Eignungs-Voraussetzungen bei den CAD-Softwareprodukten.
    • Die meisten CAD-Stellen werden im Konstruktionsbereich (50 Prozent) angeboten.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Berlin
  2. über Hays AG, Leipzig
  3. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart
  4. Bosch Rexroth AG, Stuttgart-Bad Cannstatt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 14,99€)

Folgen Sie uns
       

  1. Radeon-Software-Adrenalin-Edition

    Grafikkartenzugriff mit Smartphone-App

  2. Datentransfer in USA

    EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield

  3. Ghostscript

    Vertragsverletzung in GPL-Klage wird nicht entschieden

  4. Atos

    Gemalto bekommt 4,3-Milliarden-Euro-Angebot

  5. HTTPS

    Let's Encrypt bringt Wildcard-Zertifikate

  6. Turi Create 4.0

    Apple macht KI-Framework zur Bilderkennung quelloffen

  7. LG 32UD99-W im Test

    Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR

  8. Jailbreak

    Googles Sicherheitsteam hackt mal wieder das iPhone

  9. Asus Rog Strix

    Notebooks mit 120-Hz-Display für LoL und Pubg vorgestellt

  10. Raumfahrt

    SpaceX schickt gebrauchtes Gespann zur ISS



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Umrüstung: Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
Umrüstung
Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
  1. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor
  2. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  3. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern

China: Die AAA-Bürger
China
Die AAA-Bürger
  1. Microsoft Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud

  1. Re: Warum am Smartphone?

    Arsenal | 15:27

  2. Re: Diese Trump-Rhetorik verursacht Kopfschmerzen

    Akaruso | 15:24

  3. Juhuu, noch mehr Verschlüsselung

    logged_in | 15:23

  4. Re: Oberleitungen sind geldverschwendung

    chewbacca0815 | 15:20

  5. Re: Jailbreak für Android

    Trollversteher | 15:20


  1. 15:09

  2. 14:44

  3. 13:48

  4. 13:43

  5. 13:32

  6. 13:07

  7. 12:05

  8. 11:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel