Abo
  • Services:

3Com bringt Palm an die Börse

Artikel veröffentlicht am ,

3Com gliedert das erfolgreiche Geschäft der Palm Computing Plattform aus und stellt diese auf eigene Füße. Zum Jahresbeginn 2000 will man Palm Computing dann an die Börse bringen, um sich verstärkt auf das Stamm-Geschäft mit Netzwerklösungen konzentrieren zu können.

Stellenmarkt
  1. Bechtle Onsite Services GmbH, Weissach
  2. Auria Solutions GmbH, Adelheidsdorf

3Com will die Palm Computing Plattform durch Lizensierung und OEM-Verträge langfristig als führendes PDA-Betriebssystem etablieren und unterstreicht diese Zielsetzung mit dem geplanten Börsengang.

Die initiale Börseneinführung (IPO) von Palm ist für den Jahresbeginn 2000 geplant. Im Vorfeld wird auch das Palm-Management erweitert. Zwei bereits feststehende Mitglieder des neuen Board of Directors sind der ehemalige Netscape-CEO James L. Barksdale und Gordon A. Campbell, Präsident und Chairman von Techfarm.

Mit einem Umsatzanteil von 570 Millionen US-Dollar im abgelaufenen 3Com Geschäftsjahr 1999 steht Palm für rund 10 Prozent des 3Com Gesamtumsatzes, wobei sich das Geschäft mit den PDAs innerhalb von 12 Monaten mehr als verdoppelt hat. Mit über 20.000 Soft- und Hardwareentwicklern und einem weltweiten Marktanteil von etwa 68 Prozent dominiert Palm den immensen Wachstumsmarkt der stiftgesteuerten Handheld Computer.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (-60%) 7,99€
  2. 369,00€ (Vergleichspreis ab 450,99€)

Folgen Sie uns
       


Cloudgaming mit dem Fire TV Stick ausprobiert

Wir streamen und spielen mit 60 fps mit dem Fire TV Stick.

Cloudgaming mit dem Fire TV Stick ausprobiert Video aufrufen
Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Spezial Unabhängige Riesen und Ritter für Nintendo Switch
  2. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  3. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

    •  /