Abo
  • Services:
Anzeige

Shareware: Web-Eingabehilfe DropIt

Anzeige

DropIt-Screenshot
DropIt-Screenshot
Wer oft im Web surft, Software zieht und an Preisausschreiben teilnimmt, kennt die nervige Tipperei ständig wiederkehrender Fragen nach dem Namen, der E-Mailadresse und was die wissbegierigen Sites sonst noch wissen wollen.

Ein kleines Windows-Tool mit dem treffenden Namen DropIt nimmt dem Anwender jetzt einen großen Teil der Tipp-Arbeit ab.

In das kleine Fenster, das sich auch in den Systemtray neben der Uhr verschieben lässt, trägt man einmalig die wichtigsten Daten wie Namen, Anschrift, E-Mailadresse und Ähnliches ein.

Kommt man auf eine entsprechende Webseite, wählt man die passende Information in DropIt an, drückt auf eine blaue Schaltfläche und kann per Mausklick das Feld in der Webseite ausfüllen. Schade, dass der Autor nicht den einfacheren Weg über Drag-und-Drop gewählt hat, und eine zweiteilige Lösung vorgezogen hat.

Das Programm funktioniert nicht nur mit Formularfeldern auf Webseiten - ein Kopieren der Informationen in die URL-Zeile ist ebenso möglich wie die Übernahme in andere Windows-Applikationen. Das Programm arbeitet problemlos mit dem Internet Explorer und Netscape zusammen.

Gedanken hat sich der Autor auch über einen Passwortschutz gemacht - zur Vereinfachung von Electronic Shopping kann man dank Verschlüsselung auch sorglos Kreditkarteninformationen in DropIt Pro ablegen.

Download unter: http://www.spinnerbaker.com/dropit.htm .

Dateigröße 147 Kb bzw. 363 Kb (Dropit Pro)

Die Registrierung von DropIt kostet 10,- US-Dollar und entfernt den Sharewarehinweis und die 30-Tage-Testbeschränkung. DropIt Pro kostet 25,- Dollar.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. Amprion GmbH, Pulheim
  3. Staatsbetrieb Sächsische Informatik Dienste SID, Dresden
  4. EWE TEL GmbH, Oldenburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,29€
  2. (-58%) 24,99€
  3. (-78%) 9,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Solarstrom

    Der erste Solarzug der Welt nimmt seinen Betrieb auf

  2. Microsoft

    Kostenloses Tool hilft bei der Migration von VMs auf Azure

  3. Streaming-Streit

    Amazon will wieder Chromecast und Apple TV verkaufen

  4. IT in der Schule

    Die finnische Modellschule hat Tablets statt Schreibtische

  5. Joanna Rutkowska

    Qubes OS soll "einfach wie Ubuntu" werden

  6. Niederlande

    Deutsche Telekom übernimmt Tele2

  7. Drive Me

    Volvo macht Rückzieher bei autonomen Autos

  8. Astronomie

    Die acht Planeten von Kepler-90

  9. Fuso eCanter

    Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus

  10. Edge

    Eine Karte soll Daten mehrerer Kreditkarten speichern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
China: Die AAA-Bürger
China
Die AAA-Bürger
  1. IT-Sicherheit Neue Onlinehilfe für Anfänger
  2. Microsoft Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud

Watch Series 3 im Praxistest: So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
Watch Series 3 im Praxistest
So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
  1. Apple Watch Apple veröffentlicht WatchOS 4.2
  2. Alivecor Kardiaband Uhrenarmband für Apple Watch zeichnet EKG auf
  3. Smartwatch Die Apple Watch lieber nicht nach dem Wetter fragen

Thinkpad X1 Yoga v2 im Test: LCD gegen OLED
Thinkpad X1 Yoga v2 im Test
LCD gegen OLED

  1. Re: Lobbyarbeit

    Dino13 | 11:07

  2. Re: Und was macht die Solaranlage an der Station...

    Dwalinn | 11:05

  3. Re: Aktuelle Spiele für LAN-Partys?

    gaym0r | 11:05

  4. Re: Regelt das der Markt?

    Trollversteher | 11:05

  5. Re: Amazon Prime auf Chromecast

    Shik3i | 11:04


  1. 10:48

  2. 10:26

  3. 10:20

  4. 10:12

  5. 09:59

  6. 09:01

  7. 08:58

  8. 08:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel