Abo
  • Services:

SOYO bietet Overclocking-Board für Einsteiger

Artikel veröffentlicht am ,

SY-6BA+ III
SY-6BA+ III
Mit dem SY-6BA+ III bietet die deutsche Niederlassung des taiwanesischen Mainboard-Herstellers SOYO ein preiswertes ATX-Mainboard mit AGP-Port für Celeron, Pentium II und Pentium III an, dass Overclocking-Features auch für weniger versierte Anwender zur Verfügung stellt.

Stellenmarkt
  1. IAV GmbH, Gifhorn
  2. Bosch Gruppe, Abstatt

Die aktuelle Version des SY-6BA+ Mainboards im ATX-Formfaktor unterstützt Intel Pentium III (450 - 550 MHz), Intel Pentium II (233 - 450 MHz) und Intel Celeron (266 - 450 MHz) mit 133, 100 oder 66 MHz Frontside Bus (FSB) und basiert auf Intels 82440BX Doppel-Chip AGPset. Es unterstützt einen Speicherausbau bis zu 1 GByte (4 x 168 Pin SDRAM DIMM Sockel) und ist ECC-fähig (Error Checking & Correction).

An Slots stehen 5 x 32 Bit Bus-Mastering PCI-Slots, 2 x 16 Bit ISA-Slots (ein gemeinsamer PCI/ISA-Slot) sowie ein 32 Bit AGP-Slot zur Verfügung. On Board Ultra I/O Chip und 2 Ultra DMA-33 IDE-Ports runden die Hardwareausstattung ab.

Ausgeliefert wird das Board mit einem Handbuch inklusive QuickStart Guide und der neuesten BIOS Revision (6bap2ca5). Hinzu kommt noch die Software Roll Over Y2K, um auch beim Übergang ins Jahr 2000 keine Probleme zu haben sowie 24 Monate Garantie. Das SY-6BA+ III kostet 195,- DM.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 45,99€ (Release 12.10.)
  2. 14,99€
  3. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 14.11.)
  4. (-25%) 29,99€

Folgen Sie uns
       


So stellt sich Transdev den Einsatz autonomer Busse vor

Das französische Nahverkehrsbetrieb Transdev will künftig Fahrgäste mit autonomen Bussen befördern. Das Video stellt das Konzept vor.

So stellt sich Transdev den Einsatz autonomer Busse vor Video aufrufen
Sky Ticket mit TV Stick im Test: Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser
Sky Ticket mit TV Stick im Test
Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser

Gute Inhalte, aber grauenhafte Bedienung: So war Sky Ticket bisher. Die neue Version macht vieles besser, und mit dem Sky Ticket Stick lässt sich der Pay-TV-Sender kostengünstig auf den Fernseher bringen. Besser geht es aber immer noch.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Comcast Bezahlsender Sky für 38,8 Milliarden US-Dollar verkauft
  2. Videostreaming Wiederholte Sky-Ausfälle verärgern Kunden
  3. Sky Ticket TV Stick Sky verteilt Streamingstick de facto kostenlos

Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

    •  /