Abo
  • Services:

Inprise liefert Delphi 5 aus

Artikel veröffentlicht am ,

Inprise liefert ab sofort Borland Delphi 5 aus, die neuste Version des bekannten Entwicklungsumgebung für Windows. Delphi 5 soll insbesondere die Integration von Windows und Browser Clients, Web Servern, Middleware und Back-End Datenbanken radikal vereinfachen. Die neue Version kommt zudem mit Unterstützung für HTML 4 und XML.

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn

"Mit der zusätzlichen Unterstützung der Internet Technologien und aufkommenden Standards wie XML ist Delphi 5 das beste Tool für Software-Entwickler um Windowsanwendungen schnell zu entwickeln und diese um Internetfunktonalität zu erweitern," erklärt Dale Fuller, Interims President und CEO von Inprise.

Delphi 5 ist in drei Versionen erhältlich, Delphi 5 Enterprise, Delphi 5 Professional und Delphi 5 Standard. Eine detaillierte Liste der jeweiligen Funktionalitäten findet sich auf den Delphi Seiten von Borland.

Delphi 5 Enterprise kostet 4599,- DM, Delphi 5 Professional 1699,- DM. Die Standardversion gibt es bereits für 199,- DM. Die Preise für Updates liegen zwischen 599,- und 3599,- DM, je nach Version und Updateberechtigung.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung Galaxy Note 9 Duos N960F/DS 128 GB für 699€ inkl. Direktabzug und Apple iPhone XS...
  2. 55,70€
  3. (aktuell u. a. Corsair Gaming M65 Pro RGB als neuwertiger Outlet-Artikel für 29,99€ + Versand...
  4. (nur für Prime-Mitglieder)

Folgen Sie uns
       


Odroid Go - Test

Mit dem Odroid Go kann man Doom spielen - aber dank seines ESP32-Mikrocontrollers ist er auch für Hard- und Softwarebastler empfehlenswert.

Odroid Go - Test Video aufrufen
Padrone angesehen: Eine Mausalternative, die funktioniert
Padrone angesehen
Eine Mausalternative, die funktioniert

CES 2019 Ein Ring soll die Computermaus ersetzen: Am Zeigefinger getragen macht Padrone jede Oberfläche zum Touchpad. Der Prototyp fühlt sich bei der Bedienung überraschend gut an.
Von Tobias Költzsch

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. People Mover Rollende Kisten ohne Fahrer
  3. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch

Vivy & Co.: Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit
Vivy & Co.
Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit

35C3 Mit Sicherheitsversprechen geizen die Hersteller von Gesundheitsapps wahrlich nicht. Sie halten sie jedoch oft nicht.
Von Moritz Tremmel

  1. Krankenkassen Vivy-App gibt Daten preis
  2. Krankenversicherung Der Papierkrieg geht weiter
  3. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche

Nubia Red Magic Mars im Hands On: Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
Nubia Red Magic Mars im Hands On
Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro

CES 2019 Mit dem Red Magic Mars bringt Nubia ein interessantes und vor allem verhältnismäßig preiswertes Gaming-Smartphone nach Deutschland. Es hat einen Leistungsmodus und Schulter-Sensortasten, die beim Zocken helfen können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. ATH-ANC900BT Audio Technica zeigt neuen ANC-Kopfhörer
  2. Smart Clock Lenovo setzt bei Echo-Spot-Variante auf Google Assistant
  3. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show

    •  /