Abo
  • Services:
Anzeige

Inprise liefert Delphi 5 aus

Inprise liefert ab sofort Borland Delphi 5 aus, die neuste Version des bekannten Entwicklungsumgebung für Windows. Delphi 5 soll insbesondere die Integration von Windows und Browser Clients, Web Servern, Middleware und Back-End Datenbanken radikal vereinfachen. Die neue Version kommt zudem mit Unterstützung für HTML 4 und XML.

"Mit der zusätzlichen Unterstützung der Internet Technologien und aufkommenden Standards wie XML ist Delphi 5 das beste Tool für Software-Entwickler um Windowsanwendungen schnell zu entwickeln und diese um Internetfunktonalität zu erweitern," erklärt Dale Fuller, Interims President und CEO von Inprise.

Anzeige

Delphi 5 ist in drei Versionen erhältlich, Delphi 5 Enterprise, Delphi 5 Professional und Delphi 5 Standard. Eine detaillierte Liste der jeweiligen Funktionalitäten findet sich auf den Delphi Seiten von Borland.

Delphi 5 Enterprise kostet 4599,- DM, Delphi 5 Professional 1699,- DM. Die Standardversion gibt es bereits für 199,- DM. Die Preise für Updates liegen zwischen 599,- und 3599,- DM, je nach Version und Updateberechtigung.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH, Stuttgart
  2. Deutz AG, Köln-Porz
  3. DENX Software Engineering GmbH, Gröbenzell bei München oder Happurg bei Nürnberg
  4. ADWEKO Consulting GmbH, deutschlandweit


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,49€
  2. 1,49€
  3. 109,99€/119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Spionage

    FBI legt US-Unternehmen Kaspersky-Verzicht nahe

  2. Gebärdensprache

    Lautlos in der IT-Welt

  3. Denverton

    Intels Atom C3000 haben 16 Kerne bei 32 Watt

  4. JR Maglev

    Mitsubishi steigt aus Magnetbahn-Projekt aus

  5. Forschung

    HPE-Supercomputer sollen Missionen zum Mars unterstützen

  6. IEEE 802.11ax

    Broadcom bietet Chip-Plattform für das nächste 5-GHz-WLAN

  7. Alternativer PDF-Reader

    ZDI nötigt Foxit zum Patchen von Sicherheitslücken

  8. Elektro-Cabriolet

    Vision Mercedes-Maybach 6 mit 500 km Reichweite

  9. Eufy Genie

    Ankers Echo-Dot-Konkurrenz kostet 50 Euro

  10. Kaby Lake Refresh

    Intel bringt 15-Watt-Quadcores für Ultrabooks



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
LG 34UC89G im Test
Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  3. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel

C64-Umbau mit dem Raspberry Pi: Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende
C64-Umbau mit dem Raspberry Pi
Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Automatisierte Lagerhäuser Ein riesiger Nerd-Traum
  3. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten

  1. Re: Halten wir fest: VW baut garnichts!

    bernd71 | 14:21

  2. Verschwörungstheorie: Kaspersky war ein...

    ve2000 | 14:20

  3. Re: Sieht ja chic aus

    der_wahre_hannes | 14:20

  4. Re: 2022...

    azeu | 14:17

  5. Re: Verdientes Ergebnis für alle Käufer

    Shoopi | 14:14


  1. 12:29

  2. 12:01

  3. 11:59

  4. 11:45

  5. 11:31

  6. 10:06

  7. 09:47

  8. 09:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel