• IT-Karriere:
  • Services:

American Express: Karte mit Online-Shopping-Chip

Artikel veröffentlicht am ,

Das Kreditkartenunternehmen American Express hat jetzt eine spezielle Version der schon länger erhältlichen Einsteigerkarte Blue Card mit einem speziellen Chip für Online-Shopping Anwendungen herausgebracht.

Stellenmarkt
  1. JACKON Insulation GmbH, Arendsee
  2. Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt am Main

Um die Sicherheits-Funktion des Chips zu nutzen, ist ein Kartenlese-Gerät erforderlich, dass in der Einführungsphase bis zum 31. Januar kostenlos abgegeben wird. Es wird an den PC angeschlossen und sorgt zusammen mit einer Software auf dem Rechner für das Auslesen und Codieren der übermittelten Daten. In den ersten sechs Monaten werden außerdem keine Sollzinsen erhoben.

Da der Händler die Blue Card explizit unterstützen muss, hat American Express ein spezielles Shopping-Portal unter der URL Blue-Website.com entworfen, wo alle angeschlossenen Händler unter einem Dach präsentiert werden. Die Karteninhaber sollen durch die Sicherheitsfunktionen vor unautorisierte Abbuchungen durch Betrüger geschützt werden.

Alfred F. Kelly, Präsident der Consumer Card Services Group sagte zur Einführung der Karte: "64 Millionen Erwachsene surfen schon jetzt im Internet und 10 Millionen kaufen regelmäßig online ein - und es ist sicher, dass sich die Konsumenten schnell an das Einkaufen im Internet gewöhnen."

"Obwohl der Teilnehmerkreis schon jetzt hoch ist, sind immer noch Millionen anderer Leute gerade erst dabei, die Möglichkeiten des Onlineshoppings und des Internets allgemein zu entdecken. Für beide Zielgruppen wurde die Blue Card entwickelt", so Kelly.

Unterstützt wird die Einführung der Blue Card von einer breit angelegten Kampagne in TV, Printmedien und natürlich Online.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


Tesla baut Gigafactory in Brandenburg - Bericht

Wald weg, Wasser weg, Tesla da? Wir haben Grünheide besucht.

Tesla baut Gigafactory in Brandenburg - Bericht Video aufrufen
    •  /