Abo
  • Services:

CeBIT 2000 ohne Apple?

Artikel veröffentlicht am ,

Auf der CeBIT 2000, die im kommenden Jahr vom 24. Februar bis zum 1. März in Hannover stattfindet, wird Apple möglicherweise nicht zu den Ausstellern gehören. In ihrer aktuellen Ausgabe berichtet die Zeitschrift "Macwelt", es habe seitens des Computer-Herstellers noch keine Zusage für eine Teilnahme an der weltweit größten IT-Messe gegeben.

Stellenmarkt
  1. STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Stuttgart
  2. FTI Ticketshop GmbH, München

"Die Beteiligung an Messen und Veranstaltungen sei ein wichtiger Punkt in der Planung für das kommende Finanzjahr, die noch nicht abgeschlossen ist", so Stefan Heimerl, Marketingchef von Apple für die Region Deutschland, Österreich und Schweiz.

Es seien derzeit tatsächlich keine Pläne für einen Apple Power Park in der Form, in der das Unternehmen in der Vergangenheit mit seinen Partnern aufgetreten ist, beschlossen worden. Der Organisator des Apple Power Parks, USWeb/CKS, überlege derzeit, alternativ ein Mac Village mit allen Apple-Partnern zu arrangieren, so die Zeitschrift.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  3. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Folgen Sie uns
       


Asus Zenbook Pro 14 - Test

Das Touchpad des Asus Zenbook Pro 14 ist ein kleiner Bildschirm. Hört sich nutzlos an, hat uns aber dennoch im Test überzeugt.

Asus Zenbook Pro 14 - Test Video aufrufen
Magnetfeld: Wenn der Nordpol wandern geht
Magnetfeld
Wenn der Nordpol wandern geht

Das Erdmagnetfeld macht nicht das, was Geoforscher erwartet hatten - Nachjustierungen am irdischen Magnetmodell sind erforderlich.
Ein Bericht von Dirk Eidemüller

  1. Ökostrom Wie Norddeutschland die Energiewende vormacht
  2. Computational Periscopy Forscher sehen mit einfacher Digitalkamera um die Ecke
  3. Optoakustik US-Forscher flüstern per Laser ins Ohr

Chromebook Spin 13 im Alltagstest: Tolles Notebook mit Software-Bremse
Chromebook Spin 13 im Alltagstest
Tolles Notebook mit Software-Bremse

Bei Chromebooks denken viele an billige, knarzende Laptops - das Spin 13 von Acer ist anders. Wir haben es einen Monat lang verwendet - und uns am Ende gefragt, ob der veranschlagte Preis für ein Notebook mit Chrome OS wirklich gerechtfertigt ist.
Ein Test von Tobias Költzsch


    Karma-Spyware: Wie US-Auftragsspione beliebige iPhones hackten
    Karma-Spyware
    Wie US-Auftragsspione beliebige iPhones hackten

    Eine Spionageabteilung im Auftrag der Vereinigten Arabischen Emirate soll die iPhones von Aktivisten, Diplomaten und ausländischen Regierungschefs gehackt haben. Das Tool sei wie Weihnachten gewesen, sagte eine frühere NSA-Mitarbeiterin und Ex-Kollegin von Edward Snowden.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. Update O2-Nutzer berichten über eSIM-Ausfälle beim iPhone
    2. Apple iPhone 11 soll Trio-Kamerasystem erhalten
    3. iPhone mit eSIM im Test Endlich Dual-SIM auf dem iPhone

      •  /