Abo
  • Services:

Microsoft verschiebt Internet Explorer 5 für Mac

Artikel veröffentlicht am ,

Microsoft verschiebt die Veröffentlichung des Internet Explorer 5 für MacOS, das berichtet das US-Magazin MacWeek.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf

Das Magazin zitiert Irving Kwong, Produkt Manager der Microsoft Macintosh Business Unit, der das Erscheinungsdatum des IE 5 für den Max erst im Winter sieht, statt wie bisher geplant im Herbst. Als Grund führt man die schon über ein Jahr dauernde Arbeit an der Rendering Engine Tasman an. Als Entschädigung will man die User dafür mit einigen außergewöhnlichen Features verwöhnen, unter anderem denkt man an einen Agenten, der vollautomatisch Online-Auktionen abwickeln kann.

Auf eine Funktionen wird der Macintosh-Anwender dafür verzichten müssen: Zwar will man den Cascading Style Sheet 1 Standard unterstützen, was CSS2 angeht wird eine vollständige Implementierung aber noch etwas dauern. Sowohl die Mac- als auch die Windows-Version sollen in Zukunft das Microsoft Document Object Model (DOM) unterstützen.

Im Gegensatz dazu soll Outlook Express 5.0 für Mac im Herbst erscheinen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Folgen Sie uns
       


Die ersten 15 Minuten von Red Dead Online - Gameplay

Der Einstieg in Red Dead Online fühlt sich an wie ein Abstieg, zumindest für die, die in der Solokampagne von Red Dead Redemption 2 bereits weit gespielt haben.

Die ersten 15 Minuten von Red Dead Online - Gameplay Video aufrufen
Command & Conquer (1995): Trash und Trendsetter
Command & Conquer (1995)
Trash und Trendsetter

Golem retro_ Grünes Gold, Kane und - jedenfalls in Deutschland - Cyborgs statt Soldaten stehen im Mittelpunkt aller Nostalgie für Command & Conquer.
Von Oliver Nickel

  1. Playstation Classic im Test Sony schlampt, aber Rettung naht

Lift Aircraft: Mit Hexa können auch Fluglaien abheben
Lift Aircraft
Mit Hexa können auch Fluglaien abheben

Hexa ist ein Fluggerät, das ähnlich wie der Volocopter, von 18 Rotoren angetrieben wird. Gesteuert wird das Fluggerät per Joystick - von einem Piloten, der dafür keine Ausbildung oder Lizenz benötigt.

  1. Plimp Egan Airships verleiht dem Luftschiff Flügel
  2. Luftfahrt Irische Luftaufsicht untersucht Ufo-Sichtung
  3. Hoher Schaden Das passiert beim Einschlag einer Drohne in ein Flugzeug

Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

    •  /