Abo
  • Services:

Telekom - Telefonkarten länger gültig

Artikel veröffentlicht am ,

Abgelaufen ?
Abgelaufen ?
Die Deutsche Telekom verlängert die Gültigkeitsdauer von Telefonkarten der ersten Generationen. Im Rahmen der für die Euro-Einführung notwendigen Umstellungsarbeiten wird die Gültigkeitsdauer von 99 Monaten ausgesetzt und um rund zweieinhalb Jahre bis zum 1. Januar 2002 verlängert.

Stellenmarkt
  1. Coroplast Fritz Müller GmbH & Co. KG, Wuppertal
  2. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck

Alle Karten ohne aufgedrucktes Gültigkeitsdatum verlieren nunmehr zum 1. Januar 2002 ihre Gültigkeit. Ausgenommen von dieser Neuregelung bleiben die Telefonkarten mit einem aufgedruckten Gültigkeitsdatum. Diese Telefonkarten verfügen über eine Gültigkeitsdauer von 36 Monaten und befinden sich seit Oktober 1998 im Markt.

Im Vorfeld der Euro-Umstellung werden die Telefonkarten mit einer neuen Chipgeneration ausgerüstet, mit der Deutsche Telekom den Kunden auch neue Telefonkarten-Features zur Verfügung stellen will. So soll es möglich sein, eine Speicherfunktion für Rufnummern oder die Direkt-Wahl-Funktion in den Chip zu implementieren.

Die Deutsche Telekom will ihre rund 95 000 öffentlichen Kartentelefone Anfang 2000 sukzessive mit einer Display-Anzeige ausstatten. Diese Anzeige wird alle Kunden über die Restlaufzeit der genutzten Telefonkarte informieren.

Unter der Hotline-Nummer 0800 33 02603 erhält der Kunde ab sofort alle Informationen zum Thema Gültigkeitsdauer der Telefonkarten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 7,49€
  2. 84,99€
  3. 54,99€

Folgen Sie uns
       


HP Elitebook 735 G5 - Test

Wir schauen uns das HP Elitebook 735 G5 an, eines der besten Business-Notebooks mit AMDs Ryzen Mobile.

HP Elitebook 735 G5 - Test Video aufrufen
Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden
  2. Landspace Chinesisches Raumfahrtunternehmen kündigt Raketenstart an
  3. Raumfahrt @Astro_Alex musiziert mit Kraftwerk

Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität UPS lässt sich von Thor neuen E-Truck bauen
  2. Motorrad Harley kündigt Elektro-Bock für 2019 an
  3. Elektromobilität PTB lässt Module für eichrechtskonformes Laden zu

    •  /