Abo
  • Services:

Logitech - Gamepad mit Bewegungssensor

Artikel veröffentlicht am ,

Wingman Gamepad
Wingman Gamepad
Logitech bringt Ende September unter anderem das Wingman Gamepad Extreme mit G-Force Tilt Bewegungssensor auf den Markt. Hierbei beeinflussen die Bewegungen des Spielers das Geschehen auf dem Bildschirm, was in der Praxis auch problemlos funktioniert.

Stellenmarkt
  1. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  2. TeamViewer GmbH, Göppingen

Das Pad besitzt zehn frei programmierbare Tasten und einen 8-Wege-Richtungsblock, der allerdings nur eine recht ungenaue Steuerung zulässt. Die Tasten wirken eher schlecht verarbeitet, erfüllen aber ihren Dienst. Allerdings zeichnet sich das Pad durch ein sehr geringes Gewicht aus.

Das Wingman Gamepad wird über den USB-Port angeschlossen und soll zum Preis von 99,- DM erhältlich sein. Zum Lieferumfang gehört die Wingman Profiler Software und eine Demoversion des seit langem erhältlichem Spiels Star Wars Roque Squadron.

[von Thorsten Wiesner]



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 4,99€

Folgen Sie uns
       


Nokia 1 - Test

Das Nokia 1 ist HMD Globals günstigstes Android-Smartphone, wirklich Spaß macht die Nutzung uns allerdings nicht. Trotz Android Go weist das Gerät Leistungsschwächen auf.

Nokia 1 - Test Video aufrufen
Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos
    Noctua NF-A12x25 im Test
    Spaltlos lautlos

    Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. NF-A12x25 Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter
    2. Lüfter Noctua kann auch in Schwarz
    3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

    Wonder Workshop Cue im Test: Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter
    Wonder Workshop Cue im Test
    Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter

    Bislang herrschte vor allem ein Niedlichkeitswettbewerb zwischen populären Spiel- und Lernrobotern für Kinder, jetzt durchbricht ein Roboter für jüngere Teenager das Schema nicht nur optisch: Cue fällt auch durch ein eher loseres Mundwerk auf.
    Ein Test von Alexander Merz


        •  /