Abo
  • Services:

The Real Monica - Ex-Praktikantin mit E-Commerce

Artikel veröffentlicht am ,

Die Ex-Praktikantin des Weißen Hauses, Monica Lewinsky, steigt mit einer eigenen Handtaschenkollektion in den Internet-Handel ein.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Schwieberdingen
  2. Teckentrup GmbH & Co. KG, Verl

Ein bisschen naiv - vielleicht ganz passend - klingt auch der Werbespruch der Seite: Made especially for you by Monica. Die diversen Handtaschen und Tragetaschen gibt es zur Zeit angeblich nur über das Internet zu kaufen - sie kosten zwischen 70 und 130 Dollar.

Wie Lewinsky auf die Idee kam, gerade Handtaschen zu entwerfen, steht auch auf den Seiten.

Sie habe sich mit etwas beschäftigen müssen, um "die schwierige Zeit" zu überstehen und lernte deshalb stricken. Der fehlende Strickkorb war es, der sie auf die Idee brachte, Taschen zu entwerfen. Diese gibt es mittlerweile nicht nur für Stricksachen, sondern auch für Laptops, als Brieftaschen und als Handtaschen.

Wem das noch nicht genügend Kaufimpulse gegeben hat, hier noch etwas: Ein Teil der Erlöse sollen humanitären Organisation gespendet werden, die der Kunde selbst bestimmen kann.

Die Website ist zu erreichen unter der URL http://www.therealmonicainc.com.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (u. a. The Equalizer Blu-ray, Hotel Transsilvanien 2 Blu-ray, Arrival Blu-ray, Die glorreichen 7...
  3. (u. a. Outlander, House of Cards)

Folgen Sie uns
       


Huawei Matebook X Pro - Test

Das Matebook X Pro ist ein gutes 14-Zoll-Ultrabook mit sinnvollen Anschlüssen, guten Eingabegeräten sowie Intel-Quadcore und dedizierter Geforce-Grafik. Die eigenwillige Kamera aber gefällt nicht jedem.

Huawei Matebook X Pro - Test Video aufrufen
IMHO: Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
IMHO
Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime

Es könnte alles so schön sein abseits vom klassischen Fernsehen. Netflix und Amazon Prime bieten modernes Encoding, 4K-Auflösung, HDR-Farben und -Lichter, flüssige Kamerafahrten wie im Kino - leider nur in der Theorie, denn sie bringen es nicht zum Kunden.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. IMHO Ein Lob für Twitter und Github
  2. Linux Mit Ignoranz gegen die GPL
  3. Sicherheit Tag der unsinnigen Passwort-Ratschläge

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Fancy Bear Microsoft verhindert neue Phishing-Angriffe auf US-Politiker
  2. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  3. US Space Force Planlos im Weltraum

Threadripper 2990WX und 2950X im Test: Viel hilft nicht immer viel
Threadripper 2990WX und 2950X im Test
Viel hilft nicht immer viel

Für Workstations: AMDs Threadripper 2990WX mit 32 Kernen schlägt Intels ähnlich teure 18-Core-CPU klar und der günstigere Threadripper 2950X hält noch mit. Für das Ryzen-Topmodell muss aber die Software angepasst sein und sie darf nicht zu viel Datentransferrate benötigen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. 32-Kern-CPU Threadripper 2990WX läuft mit Radeons besser
  2. Threadripper 2990WX AMDs 32-Kerner kostet weniger als Intels 18-Kerner
  3. Zhongshan Subor Z+ AMD baut SoC mit PS4-Pro-Leistung für chinesische Konsole

    •  /