Abo
  • Services:

The Real Monica - Ex-Praktikantin mit E-Commerce

Artikel veröffentlicht am ,

Die Ex-Praktikantin des Weißen Hauses, Monica Lewinsky, steigt mit einer eigenen Handtaschenkollektion in den Internet-Handel ein.

Stellenmarkt
  1. Bierbaum-Proenen GmbH & Co. KG, Köln
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Metzingen

Ein bisschen naiv - vielleicht ganz passend - klingt auch der Werbespruch der Seite: Made especially for you by Monica. Die diversen Handtaschen und Tragetaschen gibt es zur Zeit angeblich nur über das Internet zu kaufen - sie kosten zwischen 70 und 130 Dollar.

Wie Lewinsky auf die Idee kam, gerade Handtaschen zu entwerfen, steht auch auf den Seiten.

Sie habe sich mit etwas beschäftigen müssen, um "die schwierige Zeit" zu überstehen und lernte deshalb stricken. Der fehlende Strickkorb war es, der sie auf die Idee brachte, Taschen zu entwerfen. Diese gibt es mittlerweile nicht nur für Stricksachen, sondern auch für Laptops, als Brieftaschen und als Handtaschen.

Wem das noch nicht genügend Kaufimpulse gegeben hat, hier noch etwas: Ein Teil der Erlöse sollen humanitären Organisation gespendet werden, die der Kunde selbst bestimmen kann.

Die Website ist zu erreichen unter der URL http://www.therealmonicainc.com.



Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


Oneplus 6T - Test

Das Oneplus 6T ist der Nachfolger des Oneplus 6 - und als T-Modell ein Hardware Refresh. Neu sind unter anderem ein größeres Display mit kleinerer Notch sowie der Fingerabdrucksensor unter dem Displayglas. Im Test hat das neue Modell einen guten Eindruck hinterlassen.

Oneplus 6T - Test Video aufrufen
Trotz DSGVO: Whatsapp ignoriert Widersprüche zu Datenweitergabe
Trotz DSGVO
Whatsapp ignoriert Widersprüche zu Datenweitergabe

Seit Inkrafttreten der DSGVO überträgt Whatsapp gezielt Nutzerdaten an Facebook und Drittanbieter. Widersprüche von Nutzern werden ignoriert. Nach Ansicht der Bundesdatenschutzbeauftragten Voßhoff ein Verstoß gegen die DSGVO.
Eine Exklusivmeldung von Friedhelm Greis

  1. Facebook-Anhörung Wie Facebook seine Kritiker bekämpfte
  2. Quartalsbericht Facebook enttäuscht beim Umsatz- und Nutzerwachstum
  3. Datenskandal Britische Datenschutzbehörde verurteilt Facebook

Serverless Computing: Mehr Zeit für den Code
Serverless Computing
Mehr Zeit für den Code

Weniger Verwaltungsaufwand und mehr Automatisierung: Viele Entwickler bauen auf fertige Komponenten aus der Cloud, um die eigenen Anwendungen aufzubauen. Beim Serverless Computing verschwinden die benötigten Server unter einer dicken Abstraktionsschicht, was mehr Zeit für den eigenen Code lässt.
Von Valentin Höbel

  1. Kubernetes Cloud Discovery inventarisiert vergessene Cloud-Native-Apps
  2. T-Systems Deutsche Telekom will Cloud-Firmen kaufen
  3. Trotz hoher Gewinne Wieder Stellenabbau bei Microsoft

Battlefield 5 im Test: Klasse Kämpfe unter Freunden
Battlefield 5 im Test
Klasse Kämpfe unter Freunden

Umgebungen und Szenario erinnern an frühere Serienteile, das Sammeln von Ausrüstung motiviert langfristig, viele Gebiete sind zerstörbar: Battlefield 5 setzt auf Multiplayermatches für erfahrene Squads. Wer lange genug kämpft, findet schon vor der Erweiterung Firestorm ein bisschen Battle Royale.

  1. Dice Raytracing-Systemanforderungen für Battlefield 5 erschienen
  2. Dice Zusatzinhalte für Battlefield 5 vorgestellt
  3. Battle Royale Battlefield 5 schickt 64 Spieler in Feuerring

    •  /