• IT-Karriere:
  • Services:

Cybiz - Neues Wirtschaftsmagazin für E-Commerce

Artikel veröffentlicht am ,

Zum Beginn des neuen Jahrtausends startet der Deutsche Fachverlag den neuen Titel Cybiz und ergänzt damit das Verlagsportfolio um den neuen Bereich E-Commerce.

Stellenmarkt
  1. PM-International AG', Speyer
  2. GEVA Gesellschaft für Einkauf, Verkaufsförderung und Absatz von Gütern mbH & Co. KG, Frechen

Cybiz wird mit einer Startauflage von über 100.000 Exemplaren, davon mit einer Teilauflage am Kiosk, voraussichtlich zur Jahrtausendwende erstmals erscheinen. Der geplante Umfang liegt bei 100 Seiten monatlich. Der Print-Titel wird von Anfang an online begleitet. Zudem sind Veranstaltungen und weitere Services geplant.

Das Heft soll Trends und Strategien rund um E-Commerce beleuchten sowie eine praxisorientierte Beratung und Hilfestellung bei der Einführung, Umsetzung und Weiterentwicklung von E-Business im Unternehmen leisten.

Kern-Zielgruppe des neuen Titels Cybiz sind Entscheidungsträger und Führungskräfte in der Wirtschaft, die sich in Handel, Gewerbe und Industrie mit dem Einsatz von E-Commerce im Unternehmen beschäftigen.

"Eher früher als später muss sich jeder Unternehmer mit dem Thema E-Business befassen. Natürlich werden wir auch technische und technologische Themen anbieten, jedoch immer aus der unternehmens- und prozessorientierten Perspektive", so Chefredakteur Rainer Simon.

Der Abonnement-Preis liegt bei 85 Mark für zwölf Ausgaben, der Einzelverkaufspreis beträgt 8,50 Mark.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 11,85€
  2. (-83%) 2,50€
  3. 26,49€
  4. 17,99€

Folgen Sie uns
       


Tesla-Baustelle in Grünheide - Eindrücke (März 2020)

Golem.de hat im März 2020 die Baustelle der Tesla-Fabrik in Grünheide besucht und Drohnenaufnahmen vom aktuellen Stand des Großprojekts gedreht.

Tesla-Baustelle in Grünheide - Eindrücke (März 2020) Video aufrufen
Realme X50 Pro im Test: Der Oneplus-Killer
Realme X50 Pro im Test
Der Oneplus-Killer

Oneplus bezeichnete sich einst als "Flagship-Killer", mittlerweile stellt sich die Frage, wer hier für wen gefährlich wird: Das X50 Pro des Schwesterunternehmens Realme ist ein wahrer "Oneplus-Killer".
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Astro Slide Neues 5G-Smartphone mit aufschiebbarer Tastatur
  2. Galaxy S20 Ultra im Test Samsung beherrscht den eigenen Kamerasensor nicht
  3. Red Magic 5G Neues 5G-Gaming-Smartphone kommt mit 144-Hz-Display

Raspberry Pi 4 im Homeoffice: In der Not frisst der Teufel Himbeeren
Raspberry Pi 4 im Homeoffice
In der Not frisst der Teufel Himbeeren

Der kleine Raspberry Pi 4 eignet sich mit Abstrichen als Homeoffice-Notlösung und ist eine klasse Einführung in die Linux-Welt.
Von Oliver Nickel

  1. Emulatoren Das neue Retropie läuft auf dem Raspberry Pi 4
  2. Homeoffice Raspberry Pi verkauft sich in der Coronakrise sehr gut
  3. Coronavirus Raspberry Pi wird zum Beatmungsgerät

Corona: Der Staat muss uns vor der Tracing-App schützen
Corona
Der Staat muss uns vor der Tracing-App schützen

Politiker wie Axel Voss fordern "Anreize" für die Nutzung der Corona-App. Doch das schafft nicht das notwendige Vertrauen in die staatliche Technik.
Ein Gastbeitrag von Stefan Brink und Clarissa Henning

  1. Schnittstelle installiert Android-Handys sind bereit für die Corona-Apps
  2. Corona-App Google und Apple stellen Bluetooth-API bereit
  3. Coronapandemie Quarantäne-App soll Gesundheitsämter entlasten

    •  /