Abo
  • Services:
Anzeige

WDR-Schul-Initiative: "Computer für Kids"

Anzeige

Das nordrhein-westfälische Bildungsministerium und der Westdeutsche Rundfunk starten in Zusammenarbeit mit dem Verein "Lernen in der Informationsgesellschaft" eine Initiative für die Zukunft unserer Kinder.

Um noch mehr Schülerinnen und Schülern in Nordrhein-Westfalen einen möglichst frühzeitigen Umgang mit Computern zu ermöglichen, hat sich der WDR entschlossen, rund 900 PCs bis zum Januar 2000 an Schulen in NRW abzugeben. Sie kommen aus Beständen des WDR und werden den Schulen betriebsbereit zur Verfügung gestellt. "Kinder und Jugendliche, die keine Computerkenntnisse haben, werden es im Arbeitsleben später sehr schwer haben", so WDR-Intendant Fritz Pleitgen. "Wir möchten mit unseren PCs dazu beitragen, dass mehr Schülerinnen und Schüler in den Schulen in NRW die Chance haben, am und mit dem Computer zu lernen." Als erste Schule im Land wurde heute die Städtische Montessori-Hauptschule Hermannplatz in Düsseldorf mit acht Computern ausgestattet, die von Bildungsministerin Gabriele Behler und von WDR-Intendant Fritz Pleitgen Schulleiter Michael Fuxen übergeben wurden.

"Medienkompetenz", so die NRW-Bildungsministerin, "wird sicherlich eine der wichtigsten Schlüsselqualifikationen der Zukunft sein, vielleicht sogar die zukünftige Kompetenz Nummer Eins. Unsere Schulen haben die Aufgabe, diese Kompetenz zu vermitteln. Ich freue mich, mit dem WDR einen Partner gefunden zu haben, der die Schulen darin unterstützt." Bildungsministerin Gabriele Behler und WDR-Intendant Fritz Pleitgen hoffen, dass die Aktion Schule macht und sich weitere nordrhein-westfälische Unternehmen anschließen werden.

Der Verein LiG, Lernen in der Informationsgesellschaft NRW e.V., übernimmt im Rahmen seiner "LiG PC-Börse" die Annahme, Bearbeitung und Weiterleitung der Schulanfragen. Die 900 WDR-Computer sollen in erster Linie an Grund-, Haupt- und Sonderschulen gehen. Interessierte Schulen können sich telefonisch (0211/90104-61) oder per Fax (0211/90104-62) an die LiG-Geschäftsstelle wenden.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. dm-drogerie markt GmbH + Co. KG, Karlsruhe
  2. A. Menarini Research & Business Service GmbH, Berlin
  3. Zurich Gruppe Deutschland, Bonn
  4. EidosMedia GmbH, Frankfurt am Main


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)

Folgen Sie uns
       

  1. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  2. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  3. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  4. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  5. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  6. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  7. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  8. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  9. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  10. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: An alle Schreihälse die meinen gucken reicht

    xMarwyc | 18:50

  2. Re: Das sagt eine Schlange auch

    teenriot* | 18:40

  3. Re: Habe noch nie verstanden...

    Teebecher | 18:25

  4. Re: Vergleich zu Nvidia

    =PP= | 18:12

  5. Re: Und Uplink?

    bombinho | 18:04


  1. 19:00

  2. 11:53

  3. 11:26

  4. 11:14

  5. 09:02

  6. 17:17

  7. 16:50

  8. 16:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel