Abo
  • Services:
Anzeige

VMware für NT - Linux im NT-Fenster

Anzeige

Linux und Win95 unter NT
Linux und Win95 unter NT
Nach der Linuxversion folgt nun die kommerzielle Version von VMware für Windows NT und Windows 2000 - sie ermöglicht es, auf dem Desktoprechner mehr als ein Betriebsystem auszuführen.

Aber nicht nur Poweruser dürften sich freuen, eröffnen sich Entwicklern mit der VMware-Technologie doch weitaus bequemere Möglichkeiten zur Applikationsentwicklung. Bringt man ein im Fenster ausgeführte Betriebssystem zum Absturz, wechselt man einfach die Task, statt den Resettaster zu bemühen. Auch andere Betriebssysteme wie Linux lassen sich zusätzlich im Fenster verwenden. So können Plattform übergreifend Entwicklungen getestet werden. Die einzelnen Umgebungen sind voneinander getrennt, als liefen sie auf unterschiedlichen Rechnern. Über Netzwerkmechanismen kann ein Datenaustausch zwischen den einzelnen virtuellen Rechner hergestellt werden.

Die zusätzlichen Betriebssystem lassen sich ohne eigene Partition installieren und ohne Neustart starten. So hat man die Möglichkeit, die neuesten Betriebsysteme zu testen, ohne bestehende Konfigurationen zu gefährden.

VMware 1.0 ist über die WebSite von VMware erhältlich und kostet per Electronic Software Distribution (ESD) bis zum 7. Oktober 199 US-Dollar, danach 299 US-Dollar. Wer das Ganze auf CD und in einer Box ordern möchte, zahlt bis zum 7. Oktober 209 US-Dollar, danach 309 US-Dollar.

Bildungseinrichtungen und Studenten zahlen bis zum 7. Oktober 75 bzw. 85 US-Dollar, danach 99 bzw. 109 US-Dollar.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Berlin
  2. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München
  3. Bertrandt Technikum GmbH, Böblingen
  4. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven bei Münster/Westfalen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 229€ + 4,99€ Versand
  2. 379€
  3. 349€ (bitte nach unten scrollen)

Folgen Sie uns
       

  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Re: Mittelerde Schatten des Krieges-Minas Ithil...

    BigSasha | 23:42

  2. Re: Erst mal flächendeckend ins Spiel bringen.

    bjoedden | 23:40

  3. Re: 6 Minuten über Russland 525.594 Minuten über...

    Niaxa | 23:38

  4. Gemischtes Hackfleisch mit Star Wars

    Keridalspidialose | 23:33

  5. Re: Steht im Link

    User_x | 23:22


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel