Abo
  • Services:

Sony PlayStation wird zum MP3-CD-Player

Artikel veröffentlicht am ,

MP3-StationPlayer
MP3-StationPlayer
MP3online und ArtVoice machen aus der Sony PlayStation mit einem hinten an die Spielkonsole ansteckbaren Zusatzmodul einen vollwertigen MP3-CD-Player.

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, Esslingen
  2. eco Verband der Internetwirtschaft e.V., Köln

Bisher benötigte man zum Abspielen einer MP3-CD einen Multimedia-PC oder einen MP3-CD-Player. Mit dem ArtVoice-StationPlayer in Kombination mit der PSX geht es jetzt auch ohne. Die Bedienung erfolgt über den Fernseher und einen speziell angepassten WinAmp-Player.

Eine Auswahl verschiedener Screen-Designs (Skins) soll demnächst ebenso erhältlich sein wie eine IR-Fernbedienung.

Der Player unterstützt sämtliche Standard-CD-Formate wie ISO 9660 MODE I - auch mit langen Dateinamen. Das Ausgangsformat ist, entsprechend der Daten der PlayStation, 44,1 kHz bei 16 Bit Auflösung. ID3 Tag Infos, in denen beispielsweise der Albumname oder der des Künstlers angegeben ist, werden über den Fernsehbildschirm angezeigt.

Für spätere Erweiterungen kann das BIOS des Players neu eingespielt werden. Verschiedene Abspiel-Möglichkeiten wie Shuffle, Repeat und die Programmierung einzelner Titel sind ebenfalls möglich.

Der MP3-StationPlayer verfügt über alle gängigen Funktionen der WinAmp-Software und kostet bei MP3online 179,- DM.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 26,95€
  2. (-48%) 12,99€
  3. 23,99€

Folgen Sie uns
       


Artifact - Fazit

Valve schuldet der Spielerschaft eigentlich noch Half-Life 3. Das Unternehmen will aber anscheinend dafür erst einmal genügend Geld durch das neue Sammelkartenspiel Artifact sammeln.

Artifact - Fazit Video aufrufen
IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  3. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
Von Michael Wieczorek


    Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
    Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
    Tolles teures Teil - aber für wen?

    Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
    2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

      •  /