Abo
  • Services:
Anzeige

Berlin: Flatrates schießen aus dem Boden

Anzeige

Durch eine Kooperation zwischen der Berliner Telefongesellschadt Berlikomm und dem Provider MiND werden - in naher Zukunft - Berliner und Berlinerinnen zu Flatrate-Konditionen surfen können.

Das heißt: Keine laufenen Telefongebühren mehr. Der Trick: Berlikomm bietet seinen Kunden an, zu anderen Berlikomm-Teilnehmern kostenlos zu telefonieren. Wer also die Flatrate nutzen möchte, muss sich wie MiND für Berlikomm entscheiden.

Bei Berlikomm zahlt der Hauptstädter unabhängig vom Flatrateangbot eine etwas höhere Grundgebühr als bei der Telekom.

Die Konditionen:
Tarif flatrate
"night"
flatrate
"delux"
flatrate
"day&night"
Flatrate-Zeit 22-6 Uhr 18-6 Uhr 0-24 Uhr
Preis 77 DM/
Monat
142 DM/
Monat
998 DM/
Monat

Die Anmeldegebühren:

  Normal Fix Deluxe
Anmelde-
gebühren
89 DM 150 DM 750 DM

Momentan sind aber noch Verhandlungen zwischen MiND und der BerliKomm im Gange.

Insgesamt sollen drei Flatrate-Varianten angeboten werden, die sich hauptsächlich durch die Länge der Flatrate-Zeit unterscheiden. Firmen und natürlich auch wohlhabende Privatleute können auch eine Ganztages-Flatrate, die einer Standleitung vergleichbar ist, kaufen. Dann gibts 24 Stunden Internet zum Pauschaltarif von DM 998 DM und eine feste IP.

Die Anmeldegebühren schwanken zwischen 89 DM und 750 DM. Wer sich für die teuerste Variante entscheidet, bekommt eine eigene Telefonnummer für die Einwahl und wird so nie mit einem Besetztzeichen konfrontiert.

Wann genau das Angebot startet, und wie viele Teilnehmer in einer ersten Tranche angenommen werden, dazu schweigen die Firmen sich noch aus.

Siehe auch:
Weitere Informationen zum Berlikomm-Angebot.

Berlin: Internetzugang für 2 Pfennig pro Minute.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, München
  2. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen
  3. Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe
  4. IBM Client Innovation Center Germany GmbH, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       

  1. Deutsche Telekom

    Weitere 39.000 Haushalte bekommen heute Vectoring

  2. Musikerkennungsdienst

    Apple erwirbt Shazam

  3. FTTH

    EWE senkt die Preise für seine Glasfaserzugänge

  4. WLAN

    Zahl der Vodafone-Hotspots steigt auf zwei Millionen

  5. Linux-Grafiktreiber

    Mesa 17.3 verbessert Vulkan- und Embedded-Treiber

  6. Gemini Lake

    Intel bringt Pentium Silver mit Gigabit-WLAN

  7. MG07ACA

    Toshiba packt neun Platter in seine erste 14-TByte-HDD

  8. Sysinternals-Werkzeug

    Microsoft stellt Procdump für Linux vor

  9. Forschungsförderung

    Medizin-Nobelpreisträger Rosbash kritisiert Trump

  10. Sicherheit

    Keylogger in HP-Notebooks gefunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Steuerstreit Apple zahlt 13 Milliarden Euro an Irland
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

Dynamics 365: Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
Dynamics 365
Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
  1. Microsoft Kollaboratives Whiteboard als Windows-10-Preview verfügbar
  2. Microsoft-Studie Kreative Frauen interessieren sich eher für IT und Mathe
  3. Connect 2017 Microsoft setzt weiter auf Enterprise-Open-Source

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

  1. Re: Wie halten die das Helium da drin?

    maverick1977 | 03:33

  2. Re: Habe es soeben deinstalliert

    Iomegan | 03:31

  3. Re: Zielgerichtete Forschung benötigt keine...

    Ach | 03:10

  4. Shazam bleib wie du bist :)

    Spawn182 | 03:06

  5. Re: Bravo zur Entscheidung von Birkernstock

    jacki | 02:34


  1. 19:10

  2. 18:55

  3. 17:21

  4. 15:57

  5. 15:20

  6. 15:00

  7. 14:46

  8. 13:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel