• IT-Karriere:
  • Services:

Guillemot kündigt GeForce 256 Grafikkarte an

Artikel veröffentlicht am ,

Nach ELSA und Leadtek kündigt nun auch Guillemot offiziell eine Grafikkarte mit NVIDIAs GeForce 256 Grafikprozessor an, die vor allem echte 3D-Spielefans ansprechen und "eine neue Ära von 3D-Beschleunigung" mit annähernd photorealistischen 3D-Szenen einläuten soll.

Stellenmarkt
  1. IPB Internet Provider in Berlin GmbH, Berlin
  2. Wacker Neuson SE, München, Hörsching (Österreich)

"Guillemot will Spielefreaks die beste Technologie bieten. NVIDIA zeigt heute, dass sie "die Welt ändern können" mit dem GeForce 256. Nach dem Erfolg unserer Maxi Gamer Xentor 32, basierend auf dem RIVA TNT2 Ultra Grafikprozessor, führt uns unsere strategische Partnerschaft mit NVIDIA einen Schritt weiter auf dem Wege 3D-Gaming zu revolutionieren. Das ist der Grund, warum wir uns entschlossen, der neuen Karte folgenden Namen zu geben: 3D Prophet", sagt Claude Guillemot, Präsident der Guillemot Corporation.

Die 3D Prophet integriert die neuen Hardwarefunktionen des GeForce256, zu denen eine Geometrie-Transformation Engine, und eine Lighting Engine zählen, die dem Prozessor wesentliche Berechnungen abnehmen und laut NVIDIA selbst Pentium III und Athlon in ihrer Leistung hinter sich lassen sollen.

Auch Guillemot gibt noch keine Details zur Ausstattung bekannt, will das jedoch am kommenden Montag, dem 6.9.99, nachholen. Dann dürfte NVIDIA die Schweigepflicht für Hardwarehersteller aufgehoben haben.

Näheres zum GeForce 256 findet sich in unserer IFA-Meldung .

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. für PC, PS4/PS5, Xbox und Nintendo Switch
  2. (u. a. Speedlink Orios RGB Metal Rubberdome Gaming-Tastatur für 25€, Speedlink Reticos RGB...
  3. 48,39€
  4. (u. a. Apacer AS340 120GB SATA-SSD für 19,99€, Apacer AS350 256GB SATA-SSD für 28,99€, Tefal...

Folgen Sie uns
       


Serial 1 Rush CTY - Fazit

Keine Harley, sondern ein alltagstaugliches Pedelec: das Serial 1 überzeugt im Test.

Serial 1 Rush CTY - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /