Abo
  • Services:

DigiGlobe 99 verliehen: Die Preisträger

Artikel veröffentlicht am ,

Der DigiGlobe
Der DigiGlobe
Die Deutsche Telekom und das Nachrichtenmagazin Focus haben in diesem Jahr zum zweiten Mal den Multimedia-Preis DigiGlobe verliehen. Bei dem Wettbewerb geht es um kreative Multimedia-Innovationen.

Stellenmarkt
  1. TDM Systems GmbH, Tübingen
  2. Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Berlin

Teilnehmen konnten neben Einzelpersonen auch Organisationen und Unternehmen. Eine hochkarätig besetzte Jury wählte unter den eingereichten Bewerbungen die Sieger aus. Am 1. September fand die Preisverleihung im Rahmen einer festlichen Gala im Internationalen Congress Centrum Berlin während der Internationalen Funk-Ausstellung statt.

In der Kategorie Gesellschaft und Modernes Leben gewann Night Vision von General Motors. Im Bereich Sport und Freizeit gewann "The E Ink projekt" vom MIT Media Lab, Boston.

Der Gewinner der Kategorie Medizin und Gesundheit ist der "Nerve Root Stimulator for Paraplegics" des University College London.

Im Bereich Wirtschaft und Politik gewann der des Fraunhofer Institut Arbeitswirtschaft und Organisation den ersten Platz.

In der Kategorie Forschung und Technik wurde das Projekt "Gedanken steuern Computer" der Deutschen Forschungsgemeinschaft, Institut für Medizinische Psychologie/Universität Tübingen und Institut für Grenzgebiete der Psychologie / Universität Freiburg der Sieger.

In der Rubrik Kultur und Entertainment gewann die Arbeit "Wegbereiter digitaler Unterhaltung" von George W. Lucas.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 27,99€
  3. (-79%) 7,77€
  4. 31,49€

Folgen Sie uns
       


Infiltrator Demo mit DLSS und TAA

Wir haben die Infiltrator Demo auf einer Nvidia Geforce RTX 2080 Ti mit DLSS und TAA ablaufen lassen.

Infiltrator Demo mit DLSS und TAA Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Bundesnetzagentur Regierung will gemeinsames 5G-Netz auf dem Land durchsetzen
  2. Mobilfunk Telekom will 5G-Infrastruktur mit anderen gemeinsam nutzen
  3. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz

Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
Galaxy A9 im Hands on
Samsung bietet vier

Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Auftragsfertiger Samsung startet 7LPP-Herstellung mit EUV
  2. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
  3. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor

Mate 20 Pro im Hands on: Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro
Mate 20 Pro im Hands on
Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro

Huawei hat mit dem Mate 20 Pro seine Dreifachkamera überarbeitet: Der monochrome Sensor ist einer Ultraweitwinkelkamera gewichen. Gleichzeitig bietet das Smartphone zahlreiche technische Extras wie einen Fingerabdrucksensor unter dem Display und einen sehr leistungsfähigen Schnelllader.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Keine Spionagepanik Regierung wird chinesische 5G-Ausrüster nicht ausschließen
  2. Watch GT Huawei bringt Smartwatch ohne Wear OS auf den Markt
  3. Ascend 910/310 Huaweis AI-Chips sollen Google und Nvidia schlagen

    •  /