Abo
  • Services:

Neue Microsoft Encarta Versionen

Artikel veröffentlicht am ,

Microsoft hat mit der Encarta Enzyklopädie Plus 2000 und dem Encarta Weltatlas 2000 zwei überarbeitete und aktualisierte Titel der Encarta Produktreihe für Windows angekündigt.

Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, Rhein-Main-Gebiet
  2. Hays AG, Wiesbaden

Microsofts Encarta Enzyklopädie Plus 2000 entspricht mit seinen 42.000 Artikeln und insgesamt zehn Millionen Wörtern vom Umfang mittlerweile einem 34-bändigen Lexikon und wird auf drei CDs bzw. einer DVD ausgeliefert. Die neue Version bietet nicht nur mehr Multimedia-Untermalung per Bild und Ton, sondern auch mehr Interaktivitäten. Darüber hinaus werden 80 Quellentexte von deutschen Magazinen wie Der Spiegel, DIE ZEIT, bild der wissenschaft, Damals, c't und dem Deutsches Ärzteblatt geboten.

Eine neue Benutzeroberfläche und Suchmaschine sollen das Auffinden von Artikeln, Medien und anderen Inhaltselementen vereinfachen. Von einer Artikel-Übersichtsseite soll nun mit einem Maus-Klick der Zugriff auf alle anderen Informations- und Medienelemente möglich werden. Weiterhin werden monatliche Artikel-Updates, die kostenlos per Internet heruntergeladen werden können, die permanente Aktualität des populären Nachschlagewerks garantieren.

Die Encarta Enzyklopädie Plus 2000 mit 3 CDs kostet 179,- DM, in der Packung befindet sich ein Gutschein, mit dem die DVD-Version für 29,95 nachbestellt werden kann. Erstmals ist auch ein Upgrade von einer alten Encarta Enzyklopädie 97, 88 und 99 möglich - selbiges ist für 119,- DM ab September im Handel verfügbar. Eine abgespeckte Encarta Enzyklopädie 2000 kostet 119,- DM und wird auf nur einer CD ausgeliefert. Im Vergleich zur Plus-Version enthält diese ca. 15 Prozent weniger Artikel und knapp 30 Prozent weniger Bild-, Audio- und Videodateien. Hierfür gibt es kein Upgrade.

Der Microsoft Encarta Weltatlas 2000, die neue Ausgabe des digitalen geographisches Nachschlagewerks, kombiniert geographische Informationen mit moderner Multimedia- und 3D-Technologie. Schwerpunkt der neuen Version ist laut Microsoft die Weiterentwicklung der Kartenqualität und Kartenarten. So werden nun Informationen zu 1,8 Millionen Orten und geographischen Elementen (bisher 1,2 Millionen Orte) geboten. Das Kartenmaterial darüber hinaus überarbeitet, aktualisiert und neue Kartenarten integriert, wie z.B. politische Karten. Encarta Weltatlas 2000 umfasst Artikel, Landkarten, Informationen zu Kultur, Landschaft und Klima sowie Landesgeschichte und statistische Daten.

Der Weltatlas bietet ca. 7.100 Multimedia-Elemente, darunter 29 Videos, über 4.000 Bilder und 3.000 Audios. Ein animiertes Glossar liefert über 900 zum Teil illustrierte Einträge mit genauen Erläuterungen zu geographischen Fachbegriffen. Außerdem kann der Anwender in Themenreisen gezielt die Welt erkunden und in einem Geographie-Quiz das eigene Wissen anhand von vier Schwierigkeitsgraden überprüfen.

Microsoft Encarta Weltatlas 2000 ist ab September für 119,- DM im Handel erhältlich. Ein Upgrade ist nicht möglich.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€
  2. 1,29€
  3. 19,99€
  4. (-68%) 8,99€

Folgen Sie uns
       


Ryzen 2000 im Test - Livestream

AMDs neuer Ryzen 7 2700X und der Ryzen 5 2600X sind empfehlenswerte CPUs. Vielleicht haben unsere Leser aber noch spezifische Fragen an unseren Tester. Golem.de-Redakteur Marc Sauter stellt sich diesen.

Ryzen 2000 im Test - Livestream Video aufrufen
EU-Urheberrechtsreform: Wie die Affen auf der Schreibmaschine
EU-Urheberrechtsreform
Wie die Affen auf der Schreibmaschine

Nahezu wöchentlich liegen inzwischen neue Vorschläge zum europäischen Leistungsschutzrecht und zu Uploadfiltern auf dem Tisch. Sie sind dilettantische Versuche, schlechte Konzepte irgendwie in Gesetzesform zu gießen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht VG Media darf Google weiterhin bevorzugen
  2. EU-Verhandlungen Regierung fordert deutsche Version des Leistungsschutzrechts
  3. Fake News EU-Kommission fordert Verhaltenskodex für Online-Plattformen

Xbox Adaptive Controller ausprobiert: 19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme
Xbox Adaptive Controller ausprobiert
19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme

Microsoft steigt in den Markt der zugänglichen Geräte ein. Der Xbox Adaptive Controller ermöglicht es Menschen mit temporärer oder dauerhafter Bewegungseinschränkung zu spielen, ohne enorm viel Geld auszugeben. Wir haben es auf dem Microsoft Campus in Redmond ausprobiert.
Von Andreas Sebayang

  1. Firmware Xbox One erhält Option für 120-Hz-Bildfrequenz
  2. AMD Freesync Xbox One erhält variable Bildraten
  3. Xbox One Streamer können Gamepad mit Spieler teilen

Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos
Noctua NF-A12x25 im Test
Spaltlos lautlos

Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
Ein Test von Marc Sauter

  1. NF-A12x25 Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter
  2. Lüfter Noctua kann auch in Schwarz
  3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

    •  /