• IT-Karriere:
  • Services:

Längstes Seekabel der Welt geht in Betrieb

Artikel veröffentlicht am ,

Die Deutsche Telekom AG nimmt heute gemeinsam mit 92 anderen Telekommunikations Unternehmen aus 58 Ländern das längste Seekabel der Welt in Betrieb.

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, München, Unterföhring
  2. über Hays AG, Dortmund

Das mit dem kryptischen Kürzel SEA-ME-WE3 (South-East-Asia/Middle-East/Western-Europe) bezeichnete Kabel verbindet - wer hätte es nicht schon anhand des Namens geraten - Europa, Fernost und Australien.

Die Deutsche Telekom ist mit 100 Millionen Mark größter Investor in diesem Projekt.

Nach zweieinhalbjähriger Planungs- und Bauzeit konnte dieses längste jemals installierte Seekabelsystem der Welt heute in Betrieb gehen. Die Gesamtinvestitionen betragen 2 Milliarden Mark. Das Kabel verbindet mit seiner Gesamtlänge von 38.000 Kilometern 33 Länder und hat zwischen dem Europäischen Ende bei der Telekom in Norden (Ostfriesland) und Singapur, Australien, China und Japan 39 Anlandepunkte.

Von Deutschland aus verläuft die Route des Kabels durch den Ärmelkanal, um Europa herum ins Mittelmeer und folgt ab Ägypten der alten Meeres-Seidenstraße an Indien vorbei nach Singapur. Dort teilt es sich in einen Japan- und einen Australienzweig.

Mit der Inbetriebnahme der Übertragungskapazität von 20 Gigabit pro Sekunde - das entspricht 300.000 Telefonaten gleichzeitig - wird dem stark anwachsenden Telekommunikationsverkehr zwischen Westeuropa, Fernost und Australien Rechnung getragen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 25,99€
  2. 4,99€
  3. 21€

Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 3060 - Test

Schneller als eine Geforce RTX 2070, so günstig wie die Geforce GTX 1060 (theoretisch).

Geforce RTX 3060 - Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /