Abo
  • Services:
Anzeige

WebDataCenter - Internet als Datenspeicher

Anzeige

Als nach eigenen Angaben erster Anbieter in Deutschland eines "Internet based Data Storage" Dienstes kündigte WebDataCenter heute den Testbetrieb Ihres Internet Service Angebots mit den Produkten WebAttachedBackup und WebAttachedDrive an.

WebAttachedBackup ist ein Internet Backup Service, welcher persönliche sowie geschäftliche Daten komprimiert und verschlüsselt via Internet auf einen Storage Server von WebDataCenter sichert. Ohne zusätzliches Equipment sollen Daten "offsite" auf Byte-Level-Ebene gesichert bzw. restauriert werden.

WebAttachedDrive stellt eine virtuelle Festplatte im Internet dar, auf die der Benutzer seine Daten schnell, unkompliziert und kostengünstig transferieren können soll - eine entsprechend schnelle Internetanbindung vorausgesetzt. In einer Windows Umgebung stellt sich WebAttachedDrive als herkömmlicher Laufwerksbuchstabe dar und ist für alle Applikationen transparent nutzbar.

Für beide Services wird neben dem Internet Anschluss eine Client Software von WebDataCenter benötigt, welche von der Homepage heruntergeladen werden kann. Bei der Anmeldung zur Nutzung der Services wird ein Login sowie ein Passwort vergeben.

Während des Testbetriebs bis Ende Oktober stellt WebDataCenter diese Services kostenlos zur Verfügung. Alle User des WebAttachedBackup Service können bis zu 50 MByte Daten sichern oder mit dem WebAttachedDrive Service bis zu 20 MByte Daten archivieren.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven bei Münster/Westfalen
  2. Bright Solutions GmbH, Darmstadt
  3. Horváth & Partners Management Consultants, München, Hamburg, Berlin, Frankfurt, Stuttgart, Düsseldorf
  4. Landeshauptstadt München, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 849,00€ (UVP € 1.298,99€)

Folgen Sie uns
       

  1. Medienberichte

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach UFOs

  2. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  3. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  4. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  5. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  6. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  7. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  8. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  9. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  10. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Re: Wo ist da nun das Problem?

    xploded | 11:23

  2. Re: Mit der Fritz ins Netz

    derdiedas | 11:20

  3. Re: Custom-domainname

    eyespeak | 11:19

  4. Die Grafik ist erstaunlich wenig veraltet

    SchreibenderLeser | 11:18

  5. Unweigerlich!

    AllDayPiano | 10:46


  1. 10:34

  2. 08:00

  3. 12:47

  4. 11:39

  5. 09:03

  6. 17:47

  7. 17:38

  8. 16:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel