Abo
  • Services:
Anzeige

Pioneer mit erstem 4,7 GB DVD-Recorder

Anzeige

Auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin präsentiert Pioneer den ersten DVD-Recorder mit einen Kapazität von bis zu 4,7 GByte.

Bereits 1998 hatte man einen serienreifen DVD-Recorder auf den Markt gebracht, der eine Kapazität von 3,95 GByte hatte. Der neue bringt hingegen bis zu 4,7 GByte auf einer einseitigen Single-Layer DVD-R unter, liest aber auch die alten Scheiben.

Der DVR-S201 schreibt Daten mit einfacher und liest sie mit zweifacher Übertragungsrate. Die geschriebenen 4,7 GByte Medien sind in allen gängigen DVD-Laufwerken lesbar. Der auf professionelle Anwender insbesondere im Bereich der DVD-Produktion ausgelegte DVD-Recorder kommt im September für etwa 10.000 DM in den Handel.

Im Consumerbereich zeigt man mit dem PDV-LC10 einen 690 Gramm leichten und portablen DVD-Player mit 7-Zoll-Bildschirm im 16:9 Format. Für die Tonwiedergabe sorgt ein 96 kHz/24 Bit-Digital/Analogwandler. Mit dem Gerät lassen sich auch herkömmliche Audio-CDs wiedergeben.

Zum stationären Betrieb verfügt der Player zudem über einen S-Video Ausgang sowie einen optischen Digitalausgang für Mehrkanalton in DTS und Dolby Digital Qualität. Der NiMH-Akku soll für ein Spielzeit von bis zu 135 Minuten sorgen, der Preis für den ab Oktober erhältlich DVD-Player liegt bei 3.399,- DM.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Engineering GmbH, Abstatt
  2. Brabender Technologie GmbH & Co. KG, Duisburg
  3. Bosch Rexroth AG, Schwieberdingen
  4. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)
  3. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)

Folgen Sie uns
       

  1. A350-1000

    Airbus' größter zweistrahliger Jet wird ausgeliefert

  2. Flightsim Labs

    Flugsimulator-Addon klaut bei illegalen Kopien Passwörter

  3. Entdeckertour angespielt

    Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte

  4. Abwehr

    Qualcomm erhöht Gebot für NXP um 5 Milliarden US-Dollar

  5. Rockpro64

    Bastelplatine kommt mit USB-C, PCIe und Sechskernprozessor

  6. Jameda

    Ärztin setzt Löschung aus Bewertungsportal durch

  7. Autonomes Fahren

    Forscher täuschen Straßenschilderkennung mit KFC-Schild

  8. Fernsehstreaming

    Magine TV zeigt RTL-Sender in HD-Auflösung

  9. TV

    SD-Abschaltung bei Satellitenfernsehen steht jetzt fest

  10. PM1643

    Samsung liefert SSD mit 31 TByte aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Fe im Test: Fuchs im Farbenrausch
Fe im Test
Fuchs im Farbenrausch
  1. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs
  2. Monster Hunter World im Test Das Viecher-Fleisch ist jetzt gut durch
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

  1. Re: Illegal

    lear | 00:43

  2. Re: Gibt es da auch eine ethische Bewertung oder...

    Cystasy | 00:42

  3. Re: Die Praxis wird noch zunehmen

    freebyte | 00:41

  4. Bin ich blind?

    OscarGold | 00:38

  5. Re: Danke für die Offenlegung

    tbxi | 00:35


  1. 23:10

  2. 17:41

  3. 17:09

  4. 16:32

  5. 15:52

  6. 15:14

  7. 14:13

  8. 13:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel