Neue Hardware von Microsoft

Artikel veröffentlicht am ,

Das Microsoft nicht nur Software herstellt, ist hinlänglich bekannt - nun bringt der Riese aus Redmond ein Reihe neuer Peripherieprodukte auf den Markt.

Stellenmarkt
  1. Embedded Softwareentwickler (m/w/d)
    Hays AG, Hamburg
  2. Data Warehouse Entwickler/ETL-Entwickler (m/w/d)
    SBK Siemens-Betriebskrankenkasse, München
Detailsuche

Allen voran dürfte die IntelliMouse Explorer für Aufsehen sorgen, wurde doch die Mauskugel und die dazugehörige Mechanik durch den innovativen "IntelliEye"-Sensor ersetzt. Das futuristische Design der IntelliMouse Explorer besteht aus einer silberglänzenden Oberfläche und einer rot leuchtenden Unterseite. Eine Maus mit IntelliEye-Technologie muß nicht gereinigt werden, benötigt kein Mauspad und bietet über Jahre hinweg unverändert hohe Präzision. Darüber hinaus soll die voll digitale Ermittlung und Verarbeitung der Bewegungsinformationen für ein deutliches Plus an Präzision und Zuverlässigkeit sorgen. Das Spektrum der Oberflächenmaterialien, auf denen eine Maus mit IntelliEye arbeitet, reicht von der Schreibtischplatte bis zum Stoffbezug eines Flugzeugsitzes. Es gibt aber auch Ausnahmen, denn der Sensor funktioniert z.B. nicht auf Glas oder Spiegelflächen. Die Microsoft IntelliMouse Explorer ist voraussichtlich ab September 1999 zu einem preis von 129,- DM im Fachhandel erhältlich.

Auch in Sachen schnurlos versucht sich Microsoft und bietet ab September die kabellose Microsoft Wheel Mouse an, die mit digitaler Zweikanal-Funktechnologie arbeitet. Der Preis: 79,- DM.

Mit dem SideWinder Precision Wheel erweitert Microsoft sein Angebot an Eingabegeräten für Rennsimulationen. Formgleich mit der bereits bekannten Force Feedback Variante bietet das Precision Wheel ein komplettes System, bestehend aus Lenkrad mit Schnellverschluß und Pedalen, angeschlossen wird es per USB. Es soll ab Oktober für DM 179,- DM im Handel erhältlich sein.

Mit dem SideWinder Dual Strike präsentiert Microsoft ein neuartiges Spieleingabegerät, das speziell für die Steuerung von 3D-Charakteren entwickelt wurde. Es vereint die Funktionen eines Game Pads, einer Tastatur und einer Maus in einem Gehäuse. Eine zusätzliche Drehachse soll die schnelle, komfortable und präzise Steuerung von Charakteren in 3D-Aktion- und Adventure-Spielen ermöglichen. Ab September soll es für 129,- DM im Handel sein.

Mit 19 Abkürzungstasten für das Internet, E-Mail und häufig verwendete Multimediafunktionen ist das neue ergonomische Keyboard von Microsoft ausgestattet. Damit ermöglicht das Keyboard einen einfachen und schnellen Zugriff auf Internetfunktionen und erlaubt individuelle Tastenbelegung, der Preis soll bei 139,- DM liegen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Screenshots zeigen neue Oberfläche
Windows 11 geleakt

Durch einen Leak der ISO von Microsofts Betriebssystem Windows 11 sind Details der Benutzeroberfläche inklusive des Startmenüs bekannt geworden.

Screenshots zeigen neue Oberfläche: Windows 11 geleakt
Artikel
  1. Suchmaschinen: Huawei könnte bei Google-Konkurrent Qwant einsteigen
    Suchmaschinen
    Huawei könnte bei Google-Konkurrent Qwant einsteigen

    Die französische Suchmaschine Qwant macht weiterhin mehr Verluste als Umsatz. Das Geld von Huawei kann sie daher dringend gebrauchen.

  2. Mikromobilität: Im Rhein liegen Hunderte E-Scooter
    Mikromobilität
    Im Rhein liegen Hunderte E-Scooter

    Sie aus dem Wasser holen zu lassen ist zumindest einem Vermieter der E-Scooter zu teuer.

  3. Elon Musk: Tesla-Chef verkauft sein letztes Haus in Kalifornien
    Elon Musk
    Tesla-Chef verkauft sein letztes Haus in Kalifornien

    Seit Mitte 2020 trennt sich Elon Musk nach und nach von seinen Immobilien. Nun verkauft er sein letztes Anwesen - eine Villa in Kalifornien.

Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Crucial MX500 500GB 48,99€ • Amazon-Geräte günstiger • WD Black SN850 500GB PCIe 4.0 89€ • Apple iPhone 12 mini 64GB Rot 589€ • Far Cry 6 + Steelbook PS5 69,99€ • E3-Aktion: Xbox-Spiele bei MM günstiger • Amazon Music Ultd. 6 Mon. gratis bei Kauf eines Echo Dot (4. Gen.) [Werbung]
    •  /