Abo
  • Services:

Yepp - MP3-Player, Diktiergerät und Telefonbuch

Artikel veröffentlicht am ,

MP3-Player YP-SE32S
MP3-Player YP-SE32S
Zwar gehörte Samsung zu den ersten Großkonzernen, die einen portablen MP3-Player ankündigten, doch kaufen kann man den Yepp (YP-SE32) zu einem Preis von etwa 400,- DM erst jetzt.

Stellenmarkt
  1. Soluvia IT-Services GmbH, Mannheim
  2. Heitmann IT GmbH, Hamburg

Der 62 Gramm leichte Player speichert die Musikdaten auf einer 32 MByte Flash-Memory-Karte ab, soll aber auch mit den größeren 64 oder 128 MByte Karten zurechtkommen. Im Gegensatz zu vielen anderen Playern besitzt Yepp ein eingebautes Mikrofon, mit dem sich bis zu 9 Stunden Sprache aufnehmen lassen. Damit mutiert der Player zugleich zum Diktiergerät. Dazu paßt auch die Möglichkeit, den Player als Telefonbuch verwenden zu können.

Noch im Herbst will Samsung die E+ Serie auf den Markt bringen, die über zusätzliche Features wie Remote Control und 3D-Sound verfügen soll. Ende des Jahre gibt es dann einen Yepp mit eingebauter Digitalkamera. Der Yepp SDC Y35 MP läßt sich sowohl zum Musikhören als auch mit Fotografieren verwenden - auch Kommentare zu den einzelnen Bilder lassen sich aufsprechen.

Im Laufe des komenden Jahres bringt Samsung eine Docking-Station auf den Markt, mit der sich der Yepp direkt von der Stereoanlage aus mit Musik füttern läßt, ohne Umweg über den Computer.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  2. ab 399€

Folgen Sie uns
       


BMW stellt seinen Formel-E-Rennwagen vor - Bericht

BMW setzt auf elektrischen Motorsport: Die Münchener treten als zweiter deutscher Autohersteller in der Rennserie Formel E an. BMW hat in München das Fahrzeug für die Saison 2018/19 vorgestellt.

BMW stellt seinen Formel-E-Rennwagen vor - Bericht Video aufrufen
Augmented Reality: Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone
Augmented Reality
Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone

Derzeit ist viel von einer Augmented Reality Cloud die Rede. Golem.de hat mit dem Berliner Startup Visualix über den Stand der Technik und künftige Projekte für Unternehmenskunden gesprochen - und darüber, was die Neuerungen für Pokémon Go bedeuten könnten.
Ein Interview von Achim Fehrenbach

  1. Jarvish Motorradhelm bringt Alexa in den Kopf
  2. Patentantrag Apple plant Augmented-Reality in der Windschutzscheibe
  3. Magic Leap Lumin OS Erste Bilder des Betriebssystems für Augmented Reality

Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
Galaxy A9 im Hands on
Samsung bietet vier

Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Auftragsfertiger Samsung startet 7LPP-Herstellung mit EUV
  2. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
  3. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


      •  /