Abo
  • Services:

Flatrates offenbar wieder vor dem K.O.

Artikel veröffentlicht am ,

Es scheint als seien die jüngst angekündigten Flatrates vor dem Aus, noch bevor ein User die Angebote nutzen konnte. Etliche Firmen wollten über 01804er Nummern den Internetzugang zum Pauschaltarif anbieten, lediglich 48 Pfennig pro Einwahl wären angefallen.

Stellenmarkt
  1. SSA SoftSolutions GmbH, Augsburg
  2. Randstad Deutschland GmbH & Co. KG, Ratzeburg

"...leider hat die Deutsche Telekom AG ihre Konditionen für die 01804-Nummern geändert. Davon sind nicht nur wir, sondern alle derzeitig am Markt befindlichen 01804-Flatrates betroffen", teilt der Anbieter WestSurf den Interessenten lakonisch mit.

Ab 1. September will WestSurf eine alternative Lösung anbieten. Dabei handelt es sich um eine 24h Flatrate mit einer Begrenzung des Transfervolumens auf 1 GB, weitere GB sind gegen Aufpreis erhältlich. Diese Angebot gilt vorerst nur in größeren Städten, bundesweit will man eine Lösung mit Stundenbegrenzung anbieten.

Bereits angemeldete User erhalten bei WestCom für alle Produkte nun Sonderkonditionen. Die derzeitige Anmeldung verpflichtet nicht zur Abnahme der neuen Angebote.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-58%) 23,99€
  2. 23,99€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt

Folgen Sie uns
       


Alt gegen neu - Model M im Test

Das US-Unternehmen Unicomp bietet Tastaturen mit Buckling-Spring-Schalter an - so wie sie einst bei IBMs Model-M-Modellen verwendet wurden. Die Kunststoffteile sind zwar nicht so hochwertig wie die des Originals, die neuen Model Ms sind aber dennoch sehr gute Tastaturen.

Alt gegen neu - Model M im Test Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Künstliche Intelligenz Vages wagen
  2. KI Mit Machine Learning neue chemische Reaktionen herausfinden
  3. Elon Musk und Deepmind-Gründer Keine Maschine soll über menschliches Leben entscheiden

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

    •  /