Abo
  • Services:
Anzeige

Flatrates offenbar wieder vor dem K.O.

Anzeige

Es scheint als seien die jüngst angekündigten Flatrates vor dem Aus, noch bevor ein User die Angebote nutzen konnte. Etliche Firmen wollten über 01804er Nummern den Internetzugang zum Pauschaltarif anbieten, lediglich 48 Pfennig pro Einwahl wären angefallen.

"...leider hat die Deutsche Telekom AG ihre Konditionen für die 01804-Nummern geändert. Davon sind nicht nur wir, sondern alle derzeitig am Markt befindlichen 01804-Flatrates betroffen", teilt der Anbieter WestSurf den Interessenten lakonisch mit.

Ab 1. September will WestSurf eine alternative Lösung anbieten. Dabei handelt es sich um eine 24h Flatrate mit einer Begrenzung des Transfervolumens auf 1 GB, weitere GB sind gegen Aufpreis erhältlich. Diese Angebot gilt vorerst nur in größeren Städten, bundesweit will man eine Lösung mit Stundenbegrenzung anbieten.

Bereits angemeldete User erhalten bei WestCom für alle Produkte nun Sonderkonditionen. Die derzeitige Anmeldung verpflichtet nicht zur Abnahme der neuen Angebote.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn oder München
  2. MÜNCHENSTIFT GmbH, München
  3. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, Minden
  4. Giesecke & Devrient 3S GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. ASUS-Gaming-Produkt kaufen und bis zu 150€ Cashback erhalten

Folgen Sie uns
       

  1. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  2. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  3. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  4. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  5. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  6. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  7. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  8. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  9. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  10. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert
Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
  1. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht
  2. Zotac Amp Box (Mini) TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs
  3. Snpr External Graphics Enclosure KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

Kryptowährungen: Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
Kryptowährungen
Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
  1. Bitcoin Israels Marktaufsicht will Kryptoverbot an Börse durchsetzen
  2. Geldwäsche EU will den Bitcoin weniger anonym machen
  3. Kryptowährung 4.700 Bitcoin von Handelsplattform Nicehash gestohlen

Elektroauto: War es das, Tesla?
Elektroauto
War es das, Tesla?
  1. Elektroauto Norwegische Model-S-Fahrer klagen gegen Tesla
  2. Erneuerbare Energien Tesla soll weitere Netzspeicher in Australien bauen
  3. Elektroauto Teslas Probleme mit dem Model 3 sind nicht gelöst

  1. Re: Warum immer solche Namen?

    Arkarit | 18:18

  2. Re: Warum beteiligt sich Seite mit "IT-News für...

    HorkheimerAnders | 18:17

  3. Re: Wenn man sich anschaut, wie grade radikale...

    SelfEsteem | 18:17

  4. Re: Supercomputer sind wie Beton - es kommt drauf...

    HorkheimerAnders | 18:15

  5. Re: "Überraschung"

    SelfEsteem | 18:01


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel