Abo
  • Services:

VUD - Marktentwicklung bei Unterhaltungssoftware

Artikel veröffentlicht am ,

Die neuen GfK-Zahlen für das 1. Halbjahr 1999 zeigen weiterhin eine positive Entwicklung für die Unterhaltungssoftware, insgesamt wurde ein Umsatz für Unterhaltungssoftware (Entertainment-, Edutainment- und Infotainmentsoftware für PC und Videokonsolen) im Wert von 1,434 Milliarden DM erzielt. Gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres ist dies eine Steigerung von 7,5Prozent, wie der Verband der Unterhaltungssoftware Deutschland e.V. (VUD) berichtet.

Stellenmarkt
  1. comemso GmbH, Ostfildern
  2. AKKA GmbH & Co. KGaA, München

Mit 48,23 Prozent (Vorjahr 42,47 Prozent) am Gesamtumsatz konnten die PC-Spiele ihren Anteil gegenüber den Spielen für Videokonsolen mit 32,12 Prozent (Vorjahr 35,33 Prozent) sogar vergrößern. Der Anteil von Edutainment- und Infotainmentsoftware blieb mit 18,46 Prozent (Vorj. 19,35 Prozent) relativ stabil.

In Sachen PC-Spielen tendiert der durchschnittliche Abgabepreis je Titel aufwärts Richtung 50,- DM. Bei den Videokonsolen hingegen ist ein eindeutiger Rückgang der Durchschnittspreise zu verzeichnen.

"Entscheidend für die Umsatzentwicklung ist in erster Linie das 2. Halbjahr und ganz besonders das letzte Quartal. Die Auswertungen des Vorjahres belegen dies eindeutig. Betrachtet man unter diesem Aspekt die angekündigten Releases, ist davon auszugehen, daß die Prognosen von 25 Prozent Wachstum gegenüber dem Vorjahr insgesamt zutreffen werden. Die IFA ist das Start-Up für die heiße Phase dieses Jahres!", kommentiert die VUD-Geschäftsführung die weitere Entwicklung.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 46,99€
  3. 4,99€
  4. 2,99€

Folgen Sie uns
       


Google Pixel 3 und Pixel 3 XL - Hands on

Google hat die neuen Pixel-Smartphones vorgestellt. Das Pixel 3 und das Pixel 3 XL haben vor allem Verbesserungen bei den Kamerafunktionen erhalten. Anfang November kommen beide Geräte zu Preisen ab 850 Euro auf den Markt.

Google Pixel 3 und Pixel 3 XL - Hands on Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
Probefahrt mit Tesla Model 3
Wie auf Schienen übers Golden Gate

Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
  2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
  3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Skydio R1 Apple Watch zur Drohnensteuerung verwendet
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  3. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen

    •  /