Abo
  • Services:

Große Marketingoffensive für PlayStation

Artikel veröffentlicht am ,

Sony Computer Entertainment Deutschland (SCED) startet mit einer insgesamt 30 Millionen Mark schweren Marketingoffensive in den Herbst und ins nahende Weihnachtsgeschäft, um mehr Menschen zum Kauf einer PlayStation-Konsole zu überzeugen.

Stellenmarkt
  1. CRM Partners AG, München, Frankfurt am Main
  2. Universität Stuttgart, Stuttgart

Seit der Markteinführung am 29. September 1995 hat Sony nach eigenen Angaben etwa 3,2 Millionen Konsolen und 7,5 Millionen Zubehörprodukte verkauft. Insgesamt sollen bisher 16,5 Millionen Spiele-CDs über die Ladentische gegangen sein. Damit ist es nicht verwunderlich, daß die GfK auch in ihrem aktuellen Untersuchungsergebnis (GfK 1/99 bis 6/99) der PlayStation einen Marktanteil von 76,2 Prozent und damit in Deutschland die Marktführerschaft an verkauften Konsolen bescheinigt.

Die Marketingkampagne unter anderem groß angelegte Werbung für kommende Spielehits wie Formel Eins '99, Gran Turismo 2, Fußball Live, Disney's Tarzan und natürlich Final Fantasy VIII von Squaresoft. Durch einen neuen Kopierschutz sollen diese Spiele zudem garantieren, daß sich die Anzahl der raubkopierten Spiele in Grenzen hält.

Weiterhin soll eine deutschsprachige PlayStation-Webseite ab Samstag aktuelle Informationen zur Konsole liefern. Ansonsten blieb, wie auch bei Nintendo, das Thema Internet eine unbedeutende Nebensache.

"Der positive Trend im Konsolenmarkt wird sich auch in 1999 fortsetzen. Der Markterfolg von PlayStation steigert das Wachstum der Branche", so Manfred Gerdes von SCED zur Marktentwicklung 1999/2000. Zur PlayStation 2 wolle man auf der IFA nichts verkünden, wie SCED in einer heutigen Pressekonferenz verkündete. Weitere Informationen zur mit Spannung erwarteten PlayStation-Konsole der nächsten Generation sollen jedoch in Kürze in Japan preisgegeben werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€
  2. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  3. 19,99€
  4. 16,99€

Folgen Sie uns
       


Genfer Autosalon 2018 - Bericht

Wir fassen den Genfer Autosalon 2018 im Video zusammen.

Genfer Autosalon 2018 - Bericht Video aufrufen
P20 Pro im Kameratest: Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
P20 Pro im Kameratest
Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz

Mit dem P20 Pro will Huawei sich an die Spitze der Smartphone-Kameras katapultieren. Im Vergleich mit der aktuellen Konkurrenz zeigt sich, dass das P20 Pro tatsächlich über eine sehr gute Kamera verfügt: Die KI-Funktionen können unerfahrenen Nutzern zudem das Fotografieren erleichtern.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
  2. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen
  3. Porsche Design Mate RS Huawei bringt 512-GByte-Smartphone für 2.100 Euro

Patscherkofel: Gondelbahn mit Sicherheitslücken
Patscherkofel
Gondelbahn mit Sicherheitslücken

Die Steuerungsanlage der neuen Gondelbahn am Innsbrucker Patscherkofel ist ohne Sicherheitsmaßnahmen im Netz zu finden gewesen. Ein Angreifer hätte die Bahn aus der Ferne übernehmen können - trotzdem beschwichtigt der Hersteller.
Von Hauke Gierow

  1. Hamburg Sensoren melden freie Parkplätze
  2. Edge Computing Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
  3. Software AG Cumulocity IoT bringt das Internet der Dinge für Einsteiger

Ryzen 7 2700X im Test: AMDs Zen+ zieht gleich mit Intel
Ryzen 7 2700X im Test
AMDs Zen+ zieht gleich mit Intel

Der neue Ryzen 7 2700X gehört zu den schnellsten CPUs für 300 Euro. In Anwendungen schlägt er sich sehr gut und ist in Spielen oft überraschend flott. Besonders schön: die Abwärtskompatibilität.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs
  2. AMD-Prozessor Ryzen-Topmodell 7 2700X kostet 320 Euro
  3. Spectre v2 AMD und Microsoft patchen CPUs bis zurück zum Bulldozer

    •  /