• IT-Karriere:
  • Services:

Große Marketingoffensive für PlayStation

Artikel veröffentlicht am ,

Sony Computer Entertainment Deutschland (SCED) startet mit einer insgesamt 30 Millionen Mark schweren Marketingoffensive in den Herbst und ins nahende Weihnachtsgeschäft, um mehr Menschen zum Kauf einer PlayStation-Konsole zu überzeugen.

Stellenmarkt
  1. ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG, Duisburg
  2. Landkreis Oberhavel, Oranienburg

Seit der Markteinführung am 29. September 1995 hat Sony nach eigenen Angaben etwa 3,2 Millionen Konsolen und 7,5 Millionen Zubehörprodukte verkauft. Insgesamt sollen bisher 16,5 Millionen Spiele-CDs über die Ladentische gegangen sein. Damit ist es nicht verwunderlich, daß die GfK auch in ihrem aktuellen Untersuchungsergebnis (GfK 1/99 bis 6/99) der PlayStation einen Marktanteil von 76,2 Prozent und damit in Deutschland die Marktführerschaft an verkauften Konsolen bescheinigt.

Die Marketingkampagne unter anderem groß angelegte Werbung für kommende Spielehits wie Formel Eins '99, Gran Turismo 2, Fußball Live, Disney's Tarzan und natürlich Final Fantasy VIII von Squaresoft. Durch einen neuen Kopierschutz sollen diese Spiele zudem garantieren, daß sich die Anzahl der raubkopierten Spiele in Grenzen hält.

Weiterhin soll eine deutschsprachige PlayStation-Webseite ab Samstag aktuelle Informationen zur Konsole liefern. Ansonsten blieb, wie auch bei Nintendo, das Thema Internet eine unbedeutende Nebensache.

"Der positive Trend im Konsolenmarkt wird sich auch in 1999 fortsetzen. Der Markterfolg von PlayStation steigert das Wachstum der Branche", so Manfred Gerdes von SCED zur Marktentwicklung 1999/2000. Zur PlayStation 2 wolle man auf der IFA nichts verkünden, wie SCED in einer heutigen Pressekonferenz verkündete. Weitere Informationen zur mit Spannung erwarteten PlayStation-Konsole der nächsten Generation sollen jedoch in Kürze in Japan preisgegeben werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 58,48€ (PC), 68,23€ (PS4) 69,99€ (Xbox One)
  2. 4,99€
  3. 10,48€

Folgen Sie uns
       


Oneplus 8 Pro - Test

Das Oneplus 8 Pro hat eine Vierfachkamera, einen hochauflösenden Bildschirm mit hoher Bildrate und lässt sich endlich auch drahtlos laden - wir haben uns das Smartphone genau angeschaut.

Oneplus 8 Pro - Test Video aufrufen
Außerirdische Intelligenz: Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?
Außerirdische Intelligenz
Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?

Seit Jahrzehnten gucken wir mit Teleskopen tief ins All. Außerirdische haben wir zwar bisher nicht entdeckt, das ist aber kein Grund, an ihrer Existenz zu zweifeln.
Von Miroslav Stimac


    Schleswig-Holstein: Bye, bye Microsoft, hello Open Source
    Schleswig-Holstein
    Bye, bye Microsoft, hello Open Source

    Schleswig-Holsteins Regierung stellt heute ihre Open-Source-Strategie vor. Beim Umstieg von Microsoft stehen jetzt besonders schwierige Bereiche an, sagt Digitalminister Jan Philipp Albrecht.
    Ein Interview von Christiane Schulzki-Haddouti

    1. Goldman Sans Kostenlose Schrift von Goldman Sachs ist eine Lizenzfalle
    2. Suse Cloud Application Platform 2.0 vorgestellt
    3. Meething Mozilla finanziert dezentrale Videochat-Software

    Telekom, Vodafone: Wenn LTE schneller als 5G ist
    Telekom, Vodafone
    Wenn LTE schneller als 5G ist

    Dynamic Spectrum Sharing erlaubt 5G und LTE in alten Frequenzbereichen von 3G und DVB-T. Doch wenn man hier nur LTE einsetzen würde, wäre die Datenrate höher.
    Ein Bericht von Achim Sawall

    1. Telekom Große Nachfrage nach Campusnetzen bei der Industrie
    2. Redbox Vodafone stellt komplettes 5G-Netz in einer Box vor
    3. 5G N1 Telekom erweitert massiv das 5G-Netz mit Telefónica-Spektrum

      •  /