• IT-Karriere:
  • Services:

Open Portal: YAPS geht online

Artikel veröffentlicht am ,

Yet another portal site
Yet another portal site
Portalseiten gibt es viele - kaum eine Firma im Internetbereich plant oder besitzt nicht schon eines der Tore zur Onlinewelt, doch ein etwas anderes Portal wurde jetzt aus der Betaphase entlassen und bietet den Nutzern einen ungewöhnlichen Personalierungsfreiraum.

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. Continental AG, Nürnberg, Schwalbach, Regensburg

Bei YAPS - yet another portal site - bestimmt die Internet-Gemeinde die Inhalte selbst. Die Nutzung des Dienstes ist kostenlos.

Wie bei herkömmlichen Portalsites auch, kann sich der registrierte Besucher seine individuelle, persönliche Startseite aus einem umfangreichen Informations- und Dienstleistungsangebot zusammenstellen. Beim Aufruf von Yaps hat er so die Informationen auf seiner Startseite die er benötigt.

Dabei kommen die Inhalte nicht von einer internen Redaktion, sondern durch eine neu entwickelte Software ist es jedem interessierten Betreiber einer Website möglich, Teil-Inhalte seines Angebots als sogennanten "iBlock" in YAPS zu integrieren und dem Nutzer so zur Verfügung zu stellen.

Während einer dreimonatigen Betaphase, die Ende Mai began, haben bereits ca. 150 User YAPS auf Herz und Nieren getestet und dabei Ihre Wünsche und Ideen in das ehrgeizige Projekt einfließen lassen.

YAPS ist ein Gemeinschaftsprojekt der Billiton Internet Services GbR und einigen engagierten Entwicklern.

Golem.de ist Content-Partner von YAPS.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 389,91€
  2. 419,15€ (64GB), 516,63€ (128GB)
  3. 38,96€
  4. 99,91€

Folgen Sie uns
       


Probefahrt mit dem Corsa-e

Wir haben den vollelektrischen Opel Corsa-e einen Tag lang in Berlin und Brandenburg Probe gefahren.

Probefahrt mit dem Corsa-e Video aufrufen
Außerirdische Intelligenz: Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?
Außerirdische Intelligenz
Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?

Seit Jahrzehnten gucken wir mit Teleskopen tief ins All. Außerirdische haben wir zwar bisher nicht entdeckt, das ist aber kein Grund, an ihrer Existenz zu zweifeln.
Von Miroslav Stimac


    Schleswig-Holstein: Bye, bye Microsoft, hello Open Source
    Schleswig-Holstein
    Bye, bye Microsoft, hello Open Source

    Schleswig-Holsteins Regierung stellt heute ihre Open-Source-Strategie vor. Beim Umstieg von Microsoft stehen jetzt besonders schwierige Bereiche an, sagt Digitalminister Jan Philipp Albrecht.
    Ein Interview von Christiane Schulzki-Haddouti

    1. Goldman Sans Kostenlose Schrift von Goldman Sachs ist eine Lizenzfalle
    2. Suse Cloud Application Platform 2.0 vorgestellt
    3. Meething Mozilla finanziert dezentrale Videochat-Software

    Telekom, Vodafone: Wenn LTE schneller als 5G ist
    Telekom, Vodafone
    Wenn LTE schneller als 5G ist

    Dynamic Spectrum Sharing erlaubt 5G und LTE in alten Frequenzbereichen von 3G und DVB-T. Doch wenn man hier nur LTE einsetzen würde, wäre die Datenrate höher.
    Ein Bericht von Achim Sawall

    1. Telekom Große Nachfrage nach Campusnetzen bei der Industrie
    2. Redbox Vodafone stellt komplettes 5G-Netz in einer Box vor
    3. 5G N1 Telekom erweitert massiv das 5G-Netz mit Telefónica-Spektrum

      •  /