Abo
  • Services:
Anzeige

Sony bietet Internetzugang ohne Onlinegebühren

Anzeige

Für Nutzer und Besucher der FriendFactory , dem Community-Dienst von Sony International (Europe), gibt es ab sofort einen kostenlosen bundesweiten Internet-Zugang ohne Grundgebühren, wie Sony auf einem Pressegespräch anläßlich der IFA mitteilte. Der FriendFactory NetAccess ist jedoch ausschließlich privaten Nutzern vorbehaltenden, denen außer den örtlichen Telefongebühren keine weiteren Kosten entstehen.

"Wir wollten erreichen, daß für die Mitglieder unserer Community das Surfen im Internet so günstig und einfach wird wie Telefonieren im Ortsnetz. Das haben wir in die Tat umgesetzt. Je nach Wahl der Telefongesellschaft bedeutet dies Internet-Surfen zu ein paar Pfennigen pro Minute, erläuterte Gregor Erkel, Manager Sony Interactive Services, das Angebot.

Damit möglichst alle deutschen Internet-Anwender in den Vorteil des FriendFactory NetAccess zum Ortstarif kommen, stellt FriendFactory gemeinsam mit VIAG Interkom bundesweit 84 Einwahlknoten zur Verfügung. Dabei trägt der Kunde nur die Telefongebühren bis zum nächsten VIAG Knoten.

FriendFactory wurde Anfang 1999 von Sony International initiiert und ist eine Plattform für Communities. Interessierte können innerhalb von FriendFactory einer Teil-Community oder Foren beitreten oder selbst eine Community bzw. Forum eröffnen. Neben Chats, Foren, einem FriendsFactory-eigenen Instant Messaging System namens eNote und einer eigenen E-Mailadresse stehen 15 MByte Platz für die eigene, ebenfalls kostenlose Homepage zur Verfügung.

Die Adressen bzw. Nutzerprofile der Mitglieder werden zwar nicht an Dritte weitergegeben, per eNote bietet FriendFactory jedoch Firmen die Möglichkeit, gezielt und nach Anwenderprofil zu werben. Innerhalb der Community wahren die Mitglieder ihre Privatsphäre durch die Verwendung von Pseudonymen. Damit ist der Zugang anonym, wenn man einmal von der bei VIAG bekannten Telefonnummer absieht.

Die Einwahlsoftware ist kostenlos auf der FriendFactory Homepage erhältlich. Wer noch keinen Internet-Anschluß hat, erhält die Software im Bundle mit dem Internet Explorer 5.0 und Netscape Navigator 4.6 entweder direkt als CD-ROM auf der IFA oder in Kürze in verschiedenen Zeitschriften. Die Software darf beliebig kopiert und verteilt werden.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Garching
  2. über Hanseatisches Personalkontor Osnabrück, Westmünsterland
  3. ckc ag, Region Braunschweig/Wolfsburg
  4. AutoScout24 GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. (-15%) 16,99€
  3. (-5%) 47,49€

Folgen Sie uns
       

  1. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  2. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  3. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  4. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?

  5. E-Mail-Konto

    90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor

  6. USK

    Nintendo Labo landet fast im Altpapier

  7. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  8. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  9. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin

  10. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Überwachungstechnik EU-Parlament fordert schärfere Ausfuhrregeln
  2. Apple Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden
  3. Partnerprogramm Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger

Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

EU-Netzpolitik: Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
EU-Netzpolitik
Mit vollen Hosen in die App-ocalypse

  1. Re: Wie funktioniert das mit der Anonymität?

    wlorenz65 | 04:32

  2. Re: Einzig relevante Frage: Meltdown durch JS im...

    narea | 04:30

  3. Re: "Das Eigenlob Trumps ließ nicht lange auf...

    Teebecher | 03:50

  4. Re: DOW Jones +30% in nur einem Jahr

    Teebecher | 03:41

  5. Re: Geht das überhaupt bei Thunderbird?

    logged_in | 03:23


  1. 18:53

  2. 17:28

  3. 16:59

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:29

  7. 14:47

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel