Abo
  • Services:
Anzeige

ScanBook - Neuer preiswerter 3D Scanner

Anzeige

Dimension 3D-Systems bietet ab sofort einen neuen 3D-Scanner für den Einsatz in Internet- und CD-ROM-Applikationen, Screen Design und Computerspielen. Das 3D ScanBook soll durch vereinfachte Handhabung, verbesserte Funktionalität sowie ein attraktiveres Preis-Leistungsverhältnis glänzen.

Das 3D ScanBook ist kompakt, tragbar und gewährleistet eine automatisierte Bildaufnahme mit Drehtelleransteuerung. Laut Dimension 3D ist es sowohl für Scaneinsteiger als auch Scanprofis geeignet. Der Fokus von Dimension 3D bei der Entwicklung des neuen 3D ScanBooks richtete sich auf Anwenderfreundlichkeit, verbesserte 3D-Scanfunktion und damit auch bessere Scanergebnisse.

"3D ScanBook ist 3D ScanFun verbunden mit professionellen Scanergebnissen", so Dimension 3D Marketingleiter Thomas Nacken. "Die gescannten Objekte sind naturgetreu, gestochen scharf und beweglich - einfach real. Mit der "Professional Version" kann Dreidimensionales von allen Seiten texturiert -sogar von unten- betrachtet werden."

Das 3D ScanBook wird ab Anfang September für 6.499 DM angeboten. Die etwa 25.000 DM kostende Professional Version wird zudem mit dem von Dimension 3D entwickelten 3D Softwarepaket, der 3D ScanWare ausgestattet und kann damit 3D-Objekte inklusive Texturen einscannen.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  3. Bosch Sicherheitssysteme GmbH, Grasbrunn bei München
  4. Bayerische Versorgungskammer, München


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       

  1. Spectre

    Intel verteilt Microcode für Client- und Server-CPUs

  2. Aldi Talk

    Nachbuchung des ungedrosselten Datenvolumens wird teurer

  3. Stiftung Warentest

    Zu wenig Datenschutz in Dating-Apps

  4. Mobilfunk

    Vodafone und Telefónica nutzen Glasfaser gemeinsam

  5. Indiegames-Rundschau

    Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

  6. Android P

    Hintergrund-Apps wird Zugriff auf Kamera und Mikro verwehrt

  7. Online-Glücksspiele

    Bei Finanzsperren droht illegale Vorratsdatenspeicherung

  8. Betaversionen

    AirPlay 2 aus iOS und TVOS 11.3 entfernt

  9. Homee

    Homekit mit Z-Wave, Zigbee und Enocean verbinden

  10. Apfel

    Apple lässt sich Regenbogenlogo schützen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fe im Test: Fuchs im Farbenrausch
Fe im Test
Fuchs im Farbenrausch
  1. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs
  2. Monster Hunter World im Test Das Viecher-Fleisch ist jetzt gut durch
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Spielern das bankkonto sperren...

    Katsuragi | 10:40

  2. Wahnsinn... ich brauch sofort Android One oder...

    pk_erchner | 10:40

  3. Verteil-Mechanismus?

    pk_erchner | 10:39

  4. Re: Subnautica

    Nightdive | 10:38

  5. Re: Bald kommt UHD+

    Pansen | 10:38


  1. 10:33

  2. 10:16

  3. 09:40

  4. 09:08

  5. 09:06

  6. 08:33

  7. 08:01

  8. 07:41


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel