Abo
  • Services:
Anzeige

E-Plus setzt auf SMS und Datenkommunikation

Anzeige

Was im Internet funktioniert, will E-Plus nun auch im Mobilfunkbereich umsetzten und bietet mobile Chat-Rooms auf SMS-Basis an. Dabei können Handy-Kurznachrichten an offene oder geschlossene Benutzergruppen versendet werden, wobei der Preis für den Sender immer bei 15 Pfennig bleibt, egal wie viele Empfänger er erreicht. Allerdings müssen die Empfänger für jede erhaltene SMS in die Tasche greifen - mit 10 Pfennig. In der ersten Testphase vom 28. August bis zum 31. Oktober ist der Service kostenlos.

Ebenfalls neu bei E-Plus ist die Möglichkeit, aktuelle Nachrichten und Informationen per SMS auf Handy zu beziehen. Vom Wetterbericht über das aktuelle Börsengeschehen, Neues aus Kultur oder auch die Lottozahlen kommen dann automatisch aufs Mobiltelefon. Der Preis liegt bei 39 Pfennig pro empfangene Information, bis zum 31. Oktober ist auch dieser Service kostenlos. Free & Easy Kunden können jetzt auch Kurznachrichten für 29 Pfennig zu versenden.

Im Bereich der WAP-Dienste will man mit Erscheinen des Nokia 7110 für das GSM 1800er Netz in Deutschland mit ersten Angeboten starten und ab Frühjahr 2000 als kompletter Internet Service Provider, auch im Festnetz, auftreten. Dazu gehört natürlich auch die Möglichkeit, sich über E-Plus ein personalisiertes Portal einzurichten.

In den Bereich der mobilen Datenübertragung wird E-Plus als erster deutscher Mobilfunkanbeiter auf neue Übertragungstechnologien wechseln. Während die Konkurrenten erst im Jahr 2000 mit GPRS auf den Markt kommen werden, will E-Plus zunächst zur Systems 99 mit HSCSD starten.

E-Plus erreicht mittlerweile die Zahl von 2,9 Millionen Kunden und schaltet nun mit der 0178 eine zweite Vorwahl frei, da es langsam im klassischen 0177-Raum eng wird.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. BASF Schwarzheide GmbH, Schwarzheide
  2. Vector Informatik GmbH, Stuttgart
  3. Bechtle Onsite Services GmbH, Stuttgart
  4. Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm, Stuttgart, Ingolstadt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 79,98€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Fraunhofer Fokus

    Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken

  2. Onlinehandel

    Bundesgerichtshof greift Paypal-Käuferschutz an

  3. Verbraucherschutz

    Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um

  4. Core-i-Prozessoren

    Intel bestätigt gravierende Sicherheitsprobleme in ME

  5. Augmented Reality

    Apple kauft Vrvana für 30 Millionen US-Dollar

  6. Lootboxen

    "Battlefront 2 ist ein Star-Wars-Onlinecasino für Kids"

  7. Stadtnetzbetreiber

    Von 55 Tiefbauunternehmen hat keines geantwortet

  8. Steuerstreit

    Irland fordert Milliardenzahlung von Apple ein

  9. Zensur

    Skype ist in chinesischen Appstores blockiert

  10. Eizo Flexscan EV2785

    Neuer USB-C-Monitor mit 4K und mehr Watt für Notebooks



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  2. Firefox 57 Firebug wird nicht mehr weiterentwickelt
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

  1. Re: Sollen sie halt ihre eigenen Tiefbaufirmen...

    narea | 17:52

  2. Re: Hallo aus dem 1G-Land

    neocron | 17:51

  3. Re: Mehr als 640 Kilobyte Speicher braucht kein...

    sneaker | 17:50

  4. Re: Witzig. Wieder ein E-Auto bericht von Leuten...

    Azzuro | 17:49

  5. Re: Wieso Bad Staffelstein in Franken?

    sneaker | 17:49


  1. 17:45

  2. 17:20

  3. 17:06

  4. 16:21

  5. 15:51

  6. 15:29

  7. 14:59

  8. 14:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel