Abo
  • Services:

Bishop neuer SGI-Chef - Belluzzo zu Microsoft?

Artikel veröffentlicht am ,

Als Ersatz für den überraschend zurückgetretenden Richard Belluzzo kommt nun mit Robert Bishop der ehemalige Verantwortliche für die weltweite Vertriebsorganisation bei SGI an die Spitze des Unternehmens.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Stuttgart
  2. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg vor der Höhe

"Bob Bishop ist eine hervorragende Führungspersönlichkeit und verfügt über wertvolle Vertriebs- und Marketingerfahrungen in unserer Industrie", erklärt James A. McDivitt, Vorstandsmitglied bei SGI. "Als aktives Board-Mitglied und ehemaliger Leiter unserer weltweiten Vertriebsaktivitäten bis 1995 ist Bob bestens mit unserem Unternehmen, den Kunden, der Technologie und den Mitarbeitern vertraut. Er bringt substantielle Erfahrungen in diese Position ein, die er während seiner 35jährigen Karriere durch den Aufbau und die Leitung zahlreicher globaler Vertriebs- und Marketingabteilungen bei SGI, Apollo Computer und der Digital Equipment Corporation gesammelt hat."

Richard Belluzzo hat laut SGI nach seinem Rücktritt bereits neue Aufgaben in einem Unternehmen übernommen hat, das nicht in direktem Wettbewerb zu SGI steht. Laut dem Wallstreet Journal handelt es sich dabei um Microsoft.

Dort soll Belluzzo die Abteilung Interactive Operations übernehmen, womit Microsoft nach einiger Zeit des Suchens nun endlich wieder einen Chef für den Online-Dienst MSN gefunden hätte.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)
  2. 4,99€
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Folgen Sie uns
       


Hyundai Ioniq - Test

Wir sind den elektrisch angetriebenen Hyundai Ioniq ausgiebig Probe gefahren.

Hyundai Ioniq - Test Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
Indiegames-Rundschau
Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Grafikwucht beim ganz großen Maus-Abenteuer oder lieber Simulationstiefe beim Mischen des Treibstoffs für den Trabbi? Wieder haben Fans von Indiegames die Qual der Wahl - wir stellen die interessantesten Neuheiten vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
  2. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

Ancestors Legacy angespielt: Mittelalter für Echtzeit-Strategen
Ancestors Legacy angespielt
Mittelalter für Echtzeit-Strategen

Historisch mehr oder weniger akkurate Spiele sind angesagt, nach Assassin's Creed Origins und Kingdom Come Deliverance will nun auch Ancestors Legacy mit Geschichte punkten. Golem.de hat eine Beta des im Mittelalter angesiedelten Strategiespiels ausprobiert.

  1. Into the Breach im Test Strategiespaß im Quadrat

NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test: Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit
NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test
Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit

Unter dem leuchtenden Schädel steckt der bisher schnellste NUC: Der buchgroße Hades Canyon kombiniert einen Intel-Quadcore mit AMDs Vega-GPU und strotzt förmlich vor Anschlüssen. Obendrein ist er recht leise und eignet sich für VR - selten hat uns ein System so gut gefallen.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Crimson Canyon Intel plant weiteren Mini-PC mit Radeon-Grafik
  2. NUC7CJYS und NUC7PJYH Intel bringt Atom-betriebene Mini-PCs
  3. NUC8 Intels Mini-PC hat mächtig viel Leistung

    •  /