Abo
  • Services:

Schieflage im 3D-Chip-Markt

Artikel veröffentlicht am ,

Kein einheitliches Bild spiegeln die Quartalszahlen der Grafikchip-Hersteller 3dfx und nVidia wieder.

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München

Während man bei nVidia den Umsatz auf 78 Millionen US-Dollar fast mehr als verfünffachen konnte, meldet 3dfx "nur" knapp eine Umsatzverdopplung von 58,6 auf 105 Millionen US-Dollar. Im Ergebnis konnte nVidia sogar an 3dfx vorbeiziehen und meldete einen Gewinn von 6,7 Millionen US-Dollar, nachdem man im Vorjahr zu diesem Zeitpunkt noch Verluste in Höhe von 9,7 Millionen melden mußte. Im Gegensatz dazu wandelte sich der Gewinn von 9 Millionen US-Dollar, den 3dfx noch vor einem Jahr melden konnte, in einen Verlust von 11,6 Millionen um.

Dabei darf man allerdings nicht übersehen, daß sich in den Zahlen von 3dfx die Übernahme von STB widerspiegelt, die durch leichte Verzögerungen, so 3dfx Chef Greg Ballard, die Bilanz noch schlechter aussehen ließe.

Bis zum Ende des Jahres wollen beide Hersteller ihre Chips der nächsten Generation vorstellen. Während nVidia den NV10 anscheinend schon auf der IFA in Berlin präsentieren wird, hält man sich bei 3dfx noch bedeckt, zumindest bis zur Londoner Spielefachmesse ECTS im September.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 4,44€
  2. 31,99€
  3. 2,99€

Folgen Sie uns
       


Alienware Area-51m angesehen (CES 2019)

Das Area-51m von Dells Gaming-Marke Alienware ist ein stark ausgestattetes Spielenotebook. Das Design hat Dell überarbeitet und es geschafft, an noch mehr Stellen RGB-Beleuchtung einzubauen.

Alienware Area-51m angesehen (CES 2019) Video aufrufen
Nubia Red Magic Mars im Hands On: Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
Nubia Red Magic Mars im Hands On
Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro

CES 2019 Mit dem Red Magic Mars bringt Nubia ein interessantes und vor allem verhältnismäßig preiswertes Gaming-Smartphone nach Deutschland. Es hat einen Leistungsmodus und Schulter-Sensortasten, die beim Zocken helfen können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Hypersense-Prototypen ausprobiert Razers Rumpel-Peripherie sorgt für Immersion
  2. ATH-ANC900BT Audio Technica zeigt neuen ANC-Kopfhörer
  3. Smart Clock Lenovo setzt bei Echo-Spot-Variante auf Google Assistant

Slighter im Hands on: Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist
Slighter im Hands on
Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist

CES 2019 Mit Slighter könnte ausgerechnet ein Feuerzeug Rauchern beim Aufhören helfen: Ausgehend von den Rauchgewohnheiten erstellt es einen Plan - und gibt nur zu ganz bestimmten Zeiten eine Flamme.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show
  2. Royole Flexpai im Hands on Display top, Software flop
  3. Alienware Area 51m angesehen Aufrüstbares Gaming-Notebook mit frischem Design

IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest
  2. Datenleak Politiker fordern Pflicht für Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Politiker-Hack Wohnung in Heilbronn durchsucht

    •  /