Abo
  • Services:

Mannesmann Arcor will ISIS kaufen

Artikel veröffentlicht am ,

Die Mannesmann Arcor beabsichtigt, 64,9 Prozent der Anteile am Düsseldorfer Telekommunikationsanbeiter ISIS Multimedia Net GmbH zu erwerben.

Stellenmarkt
  1. Landis + Gyr GmbH, Nürnberg
  2. CSL Behring GmbH, Marburg

Neben dem zukünftigen Hauptgesellschafter Mannesmann Arcor werden die Stadtwerke Düsseldorf (17,5%), die West LB (10%), die Duisburger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft (5%) sowie die Stadtwerke Neuss (2,6%) im Gesellschafterkreis vertreten sein. Eine entsprechende Übereinkunft wurde heute erzielt. Dem Erwerb müssen noch die jeweiligen Aufsichtsgremien sowie die zuständigen Behörden zustimmen.

Mit dem beabsichtigten Erwerb will Mannesmann Arcor insbesondere das Telekommunikationsnetz im Bereich der lokalen Infrastruktur weiter ausbauen und die Marktposition im Großraum Rhein-Ruhr stärken.

Entsprechend der bisherigen Strategie wird Mannesmann Arcor mit ISIS das Komplettangebot, das Orts-, Nah- und Ferngespräche sowie einen Internet-Zugang umfaßt, für die Kunden im Großraum Rhein-Ruhr anbieten. Damit, so Arcor, erhält der Wettbewerb im Ortsnetz weitere Impulse.

ISIS Multimedia Net GmbH wurde 1994 gegründet und ist die führende regionale Telefongesellschaft im Großraum Düsseldorf. Das Unternehmen beschäftigt zur Zeit rund 270 Mitarbeiter und betreibt ein hochmodernes Telekommunikationsnetz mit nahezu 500 km Glasfaserleitungen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 482,99€ inkl. Versand (aktuell günstigste GTX 1080)
  2. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten

Folgen Sie uns
       


HP Elitebook 735 G5 - Test

Wir schauen uns das HP Elitebook 735 G5 an, eines der besten Business-Notebooks mit AMDs Ryzen Mobile.

HP Elitebook 735 G5 - Test Video aufrufen
Stromversorgung: Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos
Stromversorgung
Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos

Die massenhafte Verbreitung von Elektroautos stellt das Stromnetz vor neue Herausforderungen. Doch verschiedenen Untersuchungen zufolge sind diese längst nicht so gravierend, wie von Kritikern befürchtet.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Ladekabel Startup Ubitricity gewinnt Klimaschutzpreis in New York
  2. TU Graz Der Roboter als E-Tankwart
  3. WLTP VW kann Elektro- und Hybridautos 2018 nicht mehr verkaufen

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden
  2. Landspace Chinesisches Raumfahrtunternehmen kündigt Raketenstart an
  3. Raumfahrt @Astro_Alex musiziert mit Kraftwerk

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Spezial Unabhängige Riesen und Ritter für Nintendo Switch
  2. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  3. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

    •  /