Abo
  • Services:
Anzeige

MJ Xstream - MP3s mischen wie ein DJ

Anzeige

Mit dem MJ Xstream präsentiert bhv auf der IFA in Berlin eine komplette MP3-DJ-Software für den Windows 95/98 PC, die sich insbesondere für Partys eignen soll. Die neue Software aus der House of Music-Reihe kann sowohl MP3-Dateien als auch Wave-Files verarbeiten und mit zwei "virtuellen Turntables" auf dem Computer-Monitor live abgemischt werden.

Der MJ Xstream liest bei bassorientierten Songs die BPM-Zahl direkt heraus und kann die Geschwindigkeit des zweiten virtuellen Laufwerks automatisch darauf anpassen. Laut bhv eine Besonderheit, die sonst nur bei echten Profianlagen in Diskotheken zu finden ist. Die funktionale Oberfläche der Software mit den bekannten Bedienungselementen eines DJ-Mischpults und der üblichen DJ-CD-Desks soll die Handhabung vereinfachen.

Alle bekannten Features von realen Anlagen sollen im MJ Xstream hier zu finden sein: Pitching (Geschwindigkeitsregelung) jedes virtuellen Laufwerks, Vorhören von Deck 1, Deck 2 oder Master. Dazu ist der Software eigens ein spezieller Kabeladapter beigelegt, an dem sich Kopfhörer und Verstärker anschließen lassen.

MJ Xstream (ISBN 3-8287-8090-3) kommt am 8.9.1999 in den Handel und kostet mit Kabeladapter, CD-ROM und Handbuch 69,95 DM.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Nürnberg, München
  2. Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  3. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München
  4. ETAS GmbH, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-50%) 4,99€
  2. 25,99€
  3. 32,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  2. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  3. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  4. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  5. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  6. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  7. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  8. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  9. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten

  10. Sicherheitslücke bei Amazon Key

    Amazons Heimlieferanten können Cloud Cam abschalten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  2. Jaxa Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. High Speed Rail Chinas Züge fahren bald wieder mit 350 km/h

  1. Re: Von 74 Milliarden Investitionen insgesamt...

    Ach | 15:07

  2. Re: Der Akku wird zu schnell geladen

    picaschaf | 15:07

  3. Re: Recht hatter..

    klink | 15:06

  4. VW am ehesten zuzutrauen

    xxsblack | 14:55

  5. weitere Milliarden?

    captainhero | 14:52


  1. 13:36

  2. 12:22

  3. 10:48

  4. 09:02

  5. 19:05

  6. 17:08

  7. 16:30

  8. 16:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel